Erinnerung Morgen, 13. April: AK PK:Jetzt die Weichen stellen für mehr Bus und Bahn in der Ostregion

AK Niederösterreich, AK Burgenland, AK Wien: Ergebnisse einer Umfrage unter 1.900 PendlerInnen / Ausbau statt Kürzungen bei den Öffis

Wien (OTS) - Bis 2019 werden täglich rund 250.000 Menschen zwischen Wien, Niederösterreich und dem Burgenland ein- und auspendeln. Tendenz weiter steigend. Die Antwort darauf muss ein massiver Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs sein. Die AK Präsidenten Markus Wieser (Niederösterreich), Gerhard Michalitsch (Burgenland) und Rudi Kaske (Wien) stellen eine Umfrage unter rund 1.900 Bahn- Bus- und AutopendlerInnen zu den Arbeitswegen in der Ostregion vor. Und sie wenden sich gemeinsam gegen Kürzungen beim Ausbau der Bahn-Infrastruktur und fordern stattdessen mehr statt weniger Züge und Busse für einen kostengünstigen, schnellen und umweltfreundlichen Weg zur Arbeit.

Freitag, 13. April 10.00 Uhr

AK Wien
Prinz-Eugen-Straße 20-22
1040 Wien
6. Stock
Raum 2-3

Es informieren Sie:
Rudi Kaske, Präsident der AK Wien
Markus Wieser, Präsident der AK Niederösterreich
Gerhard Michalitsch, Präsident der AK Burgenland

Wir würden uns freuen, eine Vertreterin oder einen Vertreter Ihrer Redaktion bei uns begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

Ute Bösinger
AK Wien - Kommunikation
1040, Prinz Eugen Straße 20-22
T: +43 1 501 65 2779
F: +43 1 501 65 42779
M: +43 664 8454202
ute.bösinger@akwien.at
wien.arbeiterkammer.at

Gernot Buchegger MA
Pressesprecher des Präsidenten
Kammer für Arbeiter und Angestellte für Niederösterreich
AK-Platz 1, 3100 St. Pölten
T: +43 (0)5 7171-21121
M: +43 664/8134801
E-Mail: gernot.buchegger@aknoe.at
http://noe.arbeiterkammer.at

Robert Hergovich
Abteilungsleiter
Kommunikation und Marketing
Kammer für Arbeiter und Angestellte für das Burgenland
Wienerstraße 7, 7000 Eisenstadt
T 02682/740-3124
F 02682/740-3107
E robert.hergovich@akbgld.at
W http://bgld.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0004