#MCB18 und #rp18: Einladung zur gemeinsamen Pressekonferenz

Berlin/Potsdam (ots) - Hiermit möchten wir Sie herzlich zur gemeinsamen Pressekonferenz der MEDIA CONVENTION Berlin und der re:publica einladen:

Dienstag, 17. April 2018 10.00 - 12.00 Uhr im Deutschen Technikmuseum Berlin, Epilog der Netzausstellung, Trebbiner Straße 9, 10963 Berlin

In den Räumen des Deutschen Technikmuseums Berlin (Epilog der Netzaustellung) möchten wir einen Einblick in das Programm und die Schwerpunkte beider Konferenzen geben, die in diesem Jahr vom 2. bis 4. Mai in der STATION Berlin stattfinden. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zu Einzelgesprächen mit den GeschäftsführerInnen und GründerInnen sowie den Programmverantwortlichen beider Veranstaltungen.

Dabei sind:

  • Andreas Gebhard, Geschäftsführer & Gründer re:publica
  • Tanja Haeusler, Markus Beckedahl und Johnny Haeusler, GründerInnen re:publica
  • Jeannine Koch, Director re:publica
  • Alexandra Wolf, Programmleitung re:publica
  • Helge Jürgens, Geschäftsführer Medienboard Berlin-Brandenburg
  • Dr. Anja Zimmer, Direktorin Medienanstalt Berlin-Brandenburg
  • Bertram Gugel, Programmkonzeption MEDIA CONVENTION Berlin

Bitte geben Sie uns bis zum 15. April 2018 Bescheid, ob Sie teilnehmen werden: presse@mediaconvention.de

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

www.mediaconventionberlin.com www.facebook.com/MediaConventionBerlin www.twitter.com/MCB_Berlin #mcb18 www.instagram.com/mediaconventionberlin https://www.youtube.com/channel/UCCTP7EqfA_6-XU3Z_z2UUlw

Über die MEDIA CONVENTION (MCB)

Die MEDIA CONVENTION Berlin ist einer der wegweisenden Medienkongresse in Europa. Sie wird vom Medienboard Berlin-Brandenburg (MBB) und der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) im Auftrag der Länder Berlin und Brandenburg veranstaltet und findet in diesem Jahr zum fünften Mal in Kooperation mit der re:publica in der STATION Berlin statt. Vom 2. bis 4. Mai 2018 geht es auf den #MCB18-Bühnen um aktuelle Fragen der Medien- und Netzpolitik, Markttrends und Entwicklungen der digitalen Mediengesellschaft. MCB und re:publica erwarten wieder rund 9.000 Besucher aus mehr als 70 Ländern.

Rückfragen & Kontakt:

Gesa Noormann / Julia Naumann
Tel.: +49 (0) 171 69 44 868 / +49 (0) 152 5575 4051
presse@mediaconventionberlin.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0009