Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von Alma in St. Pölten bis zu den Jungen Musikfreunden in Baden

St. Pölten (OTS/NLK) - Morgen, Mittwoch, 11. April, haucht das Quintett Alma ab 20 Uhr im Cinema Paradiso St. Pölten alten musikalischen Traditionen neues, frisches Volksmusik-Leben ein. Nähere Informationen und Karten beim Cinema Paradiso St. Pölten unter 02742/214 00 und www.cinema-paradiso.at/st-poelten.

Ebenfalls morgen, Mittwoch, 11. April, präsentieren die steirischen Kernölamazonen im Rahmen der „Ybbsiade“ ab 20 Uhr in der Stadthalle Ybbs an der Donau ihr Programm „StadtLand“. Karten bei Ö-Ticket unter 01/960 96 und www.oeticket.com; nähere Informationen bei der Stadtgemeinde Ybbs an der Donau unter 07412/526 12 und www.ybbsiade.at.

Morgen, Mittwoch, 11. April, zeigt sich auch Renate Reich ab 20 Uhr in der Bühne Mayer in Mödling im Spannungsfeld zwischen Pop, World und Jazz „So Full of Life“. Am Samstag, 14. April, fühlen sich ab 20 Uhr die Weanviertler mit ihren Dialektpoptexten in der Bühne Mayer „Wia z’ Haus“, ehe am Sonntag, 15. April, ab 18 Uhr Willie C. & Cash’d mit „Cash’d Out!“ durch das Leben von Johnny Cash führen. Nähere Informationen und Karten bei der Bühne Mayer unter 02236/244 81, e-mail office@mautwirtshaus.at und www.mautwirtshaus.at.

Am Donnerstag, 12. April, stellen Daniel Johannsen, Doris Bogner und Anton Gansberger im Haus der Regionen in Krems/Stein in Dialektsprache komponierte bzw. bearbeitete Solo- und Duettlieder von Benedict Randhartinger (1802 – 1893) vor. Am Samstag, 14. April, folgt „Im Bann der Tamburizza“ mit dem gemischten Chor und der Tamburizzagruppe Složnost („Einigkeit“) aus Kleinwarasdorf (Bezirk Oberpullendorf), die ein Programm von Weinliedern bis zum Csárdás hören lassen. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr; nähere Informationen und Karten beim Haus der Regionen unter 02732/850 15, e-mail ticket@volkskulturnoe.at und www.volkskulturnoe.at.

In der „babü” in Wolkersdorf steht am Donnerstag, 12. April, mit „Doppelt hält besser“ Musikkabarett mit dem Be-Quadrat auf dem Programm. Am Samstag, 14. April, ist dann der irische Singer-Songwriter Kieran Goss zu Gast in der „babü“. Beginn ist jeweils um 20.30 Uhr; nähere Informationen und Karten in der „babü” Wolkersdorf unter 02245/43 04, e-mail babue.wolkersdorf@gmx.at und www.babue.com.

In der Arena Nova in Wiener Neustadt macht am Donnerstag, 12. April, ab 19.30 Uhr Hansi Hinterseer im Zuge seiner aktuellen Tournee Station. Am Freitag, 13. April, folgt ab 20 Uhr ein Auftritt des Nockalm Quintetts. Nähere Informationen und Karten bei der Arena Nova unter 02622/223 60-0, e-mail office@arenanova.com und www.arenanova.com.

Am Freitag, 13. April, spannt das Dalbergia-Trio ab 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Euratsfeld mit klassischen, jazzigen und experimentellen Holzblas-Klängen einen historischen Bogen von der Zwischenkriegszeit bis in die Gegenwart. Nähere Informationen und Karten unter 0664/913 16 09 und www.kulieuratsfeld.wordpress.com.

Im Konzerthaus Weinviertel in Ziersdorf gastieren am Freitag, 13. April, ab 19.30 Uhr Heilbutt&Rosen, begleitet von Piano, Kontrabass und Schlagzeug, mit dem Galaprogramm „Best of 25 Jahre Heilbutt&Rosen". Nähere Informationen und Karten beim Konzerthaus Weinviertel unter 02956/22 04-16, e-mail tickets@konzerthaus-weinviertel.at und www.konzerthaus-weinviertel.at.

Das Orchester con brio Wolkersdorf unter der Leitung von Martin Gössinger, das Jugendorchester Crescendo und die Camerata Mistelbach unter der Leitung von Juana Ruiz Baracaldo sowie Ensembles der Musikschulen Mistelbach und Wolkersdorf bestreiten am Freitag, 13. April, ab 19 Uhr im Stadtsaal Mistelbach das „10. Mistelbacher Orchesterfestival“. Nähere Informationen und Karten beim Bürgerservice Mistelbach unter 02572/25 15-2130 und www.mistelbach.at.

Im Alten Depot in Mistelbach wiederum spielen am Freitag, 13. April, ab 20.30 Uhr Günter „Mo“ Mokesch und seine Band auf. Nähere Informationen und Karten beim Alten Depot Mistelbach / Verein Erste Geige unter 02572/39 55, e-mail office@erste-geige.at und www.erste-geige.at.

Im Ausklang im Kunsthaus Horn, einem weiteren NÖ Bühnenwirtshaus, lässt die Wiener Band Prohaska am Freitag, 13. April, ab 20 Uhr Popmusik abseits ausgetretener Pfade hören. Nähere Informationen und Karten unter 02982/20030 und 0664/132 96 64, e-mail info@kulturimtonkeller.at und www.kulturimtonkeller.at.

Im TAM, dem Theater an der Mauer in Waidhofen an der Thaya, präsentieren am Freitag, 13. April, sowohl der Liedermacher Ernst Köpl mit „Do warat a no" als auch das Duo SFYA (Su Rehrl und Marc Bruckner) mit „Within the Tides“ ihre Debütalben. Beginn ist um 20 Uhr; nähere Informationen und Karten beim TAM unter 02842/529 55, e-mail theater@tam.at und www.tam.at.

Ebenfalls am Freitag, 13. April, gastiert das Tonkünstler-Orchester Niederösterreich unter Yutaka Sado im Congress Casinos Baden und bringt ab 19.30 Uhr Yasushi Akutagawas „Triptyque“ für Streichorchester, Gustav Holsts „St. Paul‘s Suite“ für Streichorchester op. 29 Nr. 2, Ottorino Respighis „Antiche Danze ed Arie per Liuto“ Suite Nr. 3 für Streichorchester sowie Pjotr Iljitsch Tschaikowskis Serenade für Streichorchester C-Dur op. 48 zur Aufführung. Nähere Informationen und Karten beim Congress Casino Baden unter 02252/444 96-444, e-mail tickets.ccb@casinos.at und www.casinos.at bzw. bei den NÖ Tonkünstlern unter 01/586 83 83, e-mail tickets@tonkuenstler.at und www.tonkuenstler.at.

Wiederholt wird das Konzert des Tonkünstler-Orchesters Niederösterreich am Samstag, 14. April, ab 19.30 Uhr im Sparkassen-Saal Wiener Neustadt. Nähere Informationen und Karten beim Info-Point im Alten Rathaus unter 02622/373-311 bzw. bei den NÖ Tonkünstlern unter 01/586 83 83, e-mail tickets@tonkuenstler.at und www.tonkuenstler.at.

Am Samstag, 14. April, singt auch Michael Schade, begleitet von Justus Zeyen am Klavier, im Rahmen des „Klangraums Waidhofen an der Ybbs“ im Kristallsaal im Rothschildschloss in Waidhofen an der Ybbs Franz Schuberts Liederzyklus „Die schöne Müllerin“. Beginn ist um 19.30 Uhr; nähere Informationen und Karten beim Tourismusbüro Waidhofen an der Ybbs unter 07442/511-255, e-mail tourismus@waidhofen.at und www.klangraum.waidhofen.at.

Unter der Leitung von Robert Simma gestaltet das Ensemble Opera nova concertante gemeinsam mit den Solisten Svenja Kallweit, Anna Neumann, David Jagodic, Clemens Bernsteiner und Nina Violetta Aichner am Samstag, 14. April, ab 19.30 Uhr im Schloss Fischau eine halb-szenische Konzertveranstaltung mit Arien, Duetten und Ensembles aus romantischen Opern und Operetten von Wolfgang Amadeus Mozart, Giuseppe Verdi, Charles Gounod, Emmerich Kálmán, Franz Lehár u. a. Nähere Informationen und Karten beim Forum Bad Fischau-Brunn unter 0664/441 87 70, e-mail art@schloss-fischau.at und www.schloss-fischau.at.

Im Stadttheater der Bühne Baden steht am Samstag, 14. April, ab 15 Uhr Sergej Prokofjews musikalisches Märchen „Peter und der Wolf“ auf dem Spielplan. Ab 19.30 Uhr folgen im Max-Reinhardt-Foyer unter dem Motto „Für mich soll’s rote Rosen regnen“ Lieder von Edith Piaf, Marlene Dietrich und Hildegard Knef in der Interpretation von Michaela Christl. Nähere Informationen und Karten bei der Bühne Baden unter 02252/225 22, e-mail ticket@buehnebaden.at und www.buehnebaden.at.

„Vom Operngraben bis zur Popbühne“ nennt die Philharmonie Marchfeld ihr Programm, mit dem das Orchester unter der künstlerischen Leitung von Bettina Schmitt am Samstag, 14. April, ab 16 Uhr im Festsaal von Schloss Hof die Konzertsaison eröffnet. Nähere Informationen und Karten bei der Philharmonie Marchfeld unter 02282/3519, e-mail info@philharmonie-marchfeld.at und www.philharmonie-marchfeld.at bzw. bei Schloss Hof unter 02285/200 00 und www.schlosshof.at.

In der Redbox im Haus der Jugend Mödling gibt es am Samstag, 14. April, ab 19 Uhr das Konzert „Papa Morgana!“ mit Noiseflash. Nähere Informationen und Karten beim Haus der Jugend unter 02236/86 63 63, e-mail redbox@hausderjugend.at und http://redbox-moedling.at.

In der Bodega Lopez in Mödling wiederum wartet am Samstag, 14. April, ab 19.30 Uhr ein Auftritt des Trios Tres del Soul (Alfredo Garcia Navas, Marcela Selinger und Kiko Pérez). Nähere Informationen und Reservierungen unter 0650/317 10 64, e-mail info@bodega-lopez.com und www.bodega-lopez.com.

Im Gwölb in Korneuburg spielen die Country Buskers am Samstag, 14. April, einen Mix aus Country, Rock und Rockabilly. Am Montag, 16. April, folgt der Gitarrist Franco Morone mit Blues, Jazz, italienischem und keltischem Fingerstyle sowie diversen Arrangements für sechs Saiten. Beginn ist jeweils um 20.30 Uhr; nähere Informationen und Karten beim Gwölb Korneuburg unter 02262/710 47, e-mail gwoelb@gwoelb.com und www.gwoelb.com.

Im Gasthof Zwei Linden in Hohenberg, einem weiteren NÖ Bühnenwirtshaus, sind am Samstag, 14. April, Martin Spengler & die foischn Wiener zu Gast. Am Sonntag, 15. April, folgt mit Seán Keane „The Voice of Ireland“. Beginn ist jeweils um 20 Uhr; nähere Informationen und Karten unter 02762/524 81 und 02767/711 68, e-mail info@zweilinden.at und www.zweilinden.at.

Am Sonntag, 15. April, präsentiert Lisa Simone ab 19 Uhr im Festspielhaus St. Pölten ihr in der Gospeltradition verankertes aktuelles Album „My World". Nähere Informationen und Karten beim Festspielhaus St. Pölten unter 02742/90 80 80-600, e-mail karten@festspielhaus.at und www.festspielhaus.at.

Ebenfalls am Sonntag, 15. April, bringt das Waidhofner Kammerorchester unter der Leitung von Wolfgang Sobotka ab 11 Uhr im Schlosscenter Waidhofen an der Ybbs Edvard Griegs „Peer Gynt“ Suite Nr. 1, Franz Schuberts Symphonie in h-moll D 759 („Die Unvollendeter“) und das Konzert für Posaune und Orchester op. 114 von Derek Bourgeois zur Aufführung; Solist ist der Posaunist Lukas Gassner. Nähere Informationen und Karten beim Tourismusbüro Waidhofen an der Ybbs unter 07442/511-255 bzw. unter www.oeticket.com.

Schließlich laden die Jungen Musikfreunde Baden am Dienstag, 17. April, ab 19.30 Uhr im Haus der Kunst in Baden unter dem Titel „Zeit für Musik“ zu einem Klavierkonzert von Bernhard, Michael und Wolfgang Capek mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, Johannes Brahms, Gabriel Fauré u. a. Nähere Informationen und Karten beim Beethovenhaus Baden unter 02252/868 00-630 und e-mail tickets@beethovenhaus-baden.at.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn
02742/9005-12175
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0006