Versicherungsmakler als Sicherheits-Nahversorger

IGV Austria, die führenden Versicherungsmakler, startet Informationskampagne

Wien (OTS) - Versichern beruhigt und schützt Hab und Gut bei eintretenden Schäden. Das gibt Sicherheit. Versicherungsmakler sind also in gewissem Maße Sicherheits-Nahversorger ihrer Kunden. Denn als unabhängige Experten geben Versicherungsmaklerinnen und Makler einen umfassenden Informationsüberblick und optimieren laufend die Abläufe und Konditionen für ihre Klienten. Ganzheitliches Service und Kundennähe stehen deshalb bei der IGV, der Interessengemeinschaft österreichischer Versicherungsmakler, im Vordergrund. Die Informationskampagne „Der Versicherungsmakler – ihr Sicherheits-Nahversorger“ soll in den nächsten Monaten genau darauf aufmerksam machen. 

IDD, DSGVO, Informationspflichten – die Liste der Anforderungen, die in den nächsten Monaten auf Versicherungsvermittler zukommen ist lang. Die Umsetzung stellt österreichische Unternehmen nicht nur vor finanzielle, sondern auch vor personelle Herausforderungen. Denn für Kunden wird es immer wichtiger, besten Versicherungsschutz zum besten Preis zu bekommen –sowohl durch digitale Unterstützung, als auch und vor allem durch professionelle und persönliche Beratung.

„Es ist für den einzelnen Berater kaum mehr möglich, alleine allen Erfordernissen der immer komplexer werdenden Versicherungslandschaft gerecht zu werden. Dazu kommen für uns MaklerInnen hohe Anforderungen durch die Gewerbeordnung und das Maklergesetz – dem strengsten in ganz Europa. In der IGV, die derzeit rund 140 Maklerbetriebe umfasst, sind wir in der Lage, gemeinsame Probleme auch gemeinsam zu lösen. Das spart Kosten und bietet den Kunden einen echten Mehrwert“, erklärt Anton Brenninger, Präsident der IGV Austria.  

Die IGV, die Interessengemeinschaft österreichischer Versicherungsmakler, ist ein horizontal organisierter Verbund von Maklern in ganz Österreich. In diversen Fach-Untergruppen werden laufend alle Produkte am Markt analysiert und bewertet. Zusätzlich werden spezielle Konditionen für die IGV-Mitglieder gestaltet und verhandelt, welche vor allem den rund 350.000 Kunden zu Gute kommen. Bis Ende 2017 traten 17 steirische Büros unter der Führung von Helmut Hochnegger der IGV Austria bei, woraus sich die IGV Steiermark als 6. Organisationseinheit der IGV Austria bildete. Hochnegger zeichnet künftig auch für die Öffentlichkeitsarbeit der IGV Austria verantwortlich. 

„Die IGV versteht sich als unabhängige Gemeinschaft, die sich ihren Mitgliedern, deren Kunden und der Versicherungsbranche in Österreich verpflichtet fühlt. Kooperationen mit Behörden und Partnern ist die Basis unserer Arbeit – aber vor allem die Zusammenarbeit der Mitglieder unter einander. Die IGV ist initiativ und aufgeschlossen für Neuerungen. Ständig arbeiten wir an neuen Produkten und Entwicklungen. Anregungen und neue Mitglieder in ganz Österreich sind uns jederzeit willkommen. Als Nahversorger beim Thema Sicherheit bieten wir unseren Kundinnen und Kunden ein österreichweites Netzwerk an Expertinnen und Experten, kompetente Beratung und ganzheitliches Service rund um die Uhr.  Diese Vorteile wollen wir künftig auch verstärkt in der Öffentlichkeit kommunizieren“, kündigt Helmut Hochnegger, Präsident der IGV-Steiermark, an. 

Die Kundinnen und Kunden genießen zahlreiche Vorteile der Interessensgemeinschaft. Der IGV-Manager, ein Vergleichsrechner für alle relevanten Versicherungsprodukte, sorgt für die jeweils beste Prämie, und dank direkter Schnittstelle zum Verwaltungsprogramm der Versicherungen profitieren IGV-Mitglieder unter anderem von der intensiven Vernetzung mit den Versicherungsgesellschafen und dem Informationsaustausch der Mitglieder untereinander.

Rückfragen & Kontakt:

Andrea Magdoin-Braunsdorfer, MAS
Agentur redenswert
braunsdorfer@redenswert.at
www.redenswert.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008