Überreichung des Nine Values Cups an Real Madrid

Madrid (ots/PRNewswire) - Am 4. April erhielt der spanische Profifußballverein Real Madrid im Santiago Bernabeu-Stadium den Nine Values Cup, die einzigartige Auszeichnung des internationalen sozialen Kinderprogramms "Football for Friendship". Die jungen Programmteilnehmer aus verschiedenen Ländern zeichneten Real Madrid aufgrund der von der Real Madrid Foundation weltweit durchgeführten Kinderprojekte als sozial verantwortlichen Fußballverein des Jahres aus.

Der Pokal wird jährlich für das größte Engagement für die neun Werte des Football for Friendship-Programms vergeben: Freundschaft, Gleichheit, Fairness, Gesundheit, Frieden, Hingabe, Erfolg und Tradition und Ehre. Die jungen Botschafter des Football for Friendship Programms, die zur Pokalüberreichung nach Madrid kamen, waren: Albert Zinnatov aus Russland, Emmeke Henschen aus den Niederlanden und Paul Puig Montana aus Spanien.

Die bisherigen Gewinner des Nine Values Cups waren Barcelona (Spanien, 2015), Bayern München (Deutschland, 2016), Al Wahda (Syrien, 2016), CF Real Madrid (Spanien, 2017).

Im Jahr 2018 vereint das Football for Friendship-Programm 211 Länder und Regionen weltweit. Die Abschlussveranstaltungen finden vom 8. bis 15. Juni 2018 in Moskau statt, zur gleichen Zeit wie die Weltmeisterschaft in Russland.

Die Stiftung des spanischen Vereins, die Real Madrid Foundation, wurde 1998 gegründet und hat in den letzten 20 Jahren mehr als 800.000 benachteiligten Jungen und Mädchen mithilfe von Sport als pädagogischer Maßnahme für Integration und Kooperation geholfen. Heute führt die Real Madrid Foundation mehr als 450 soziale Sportprojekte weltweit durch. Wir arbeiten in 77 Ländern, auch in Russland. Der Erhalt einer Auszeichnung wie des Nine Values Cups ist eine große Ehre für uns. Letztendlich entscheiden sich die Kinder selbst für Real Madrid, und die Real Madrid Foundation setzt sich dann für ein besseres Leben dieser Kinder ein," so der Vizepräsident der Real Madrid Foundation Enrique Sanchez.

"Ich bin sehr stolz darauf, dass mein Team den Gallini World Cup gewonnen hat. Es ist eine gute Möglichkeit, sein Können zu zeigen! Direkt nach dem Spiel bin ich zu meinen Freunden vom Football for Friendship-Programm gegangen. Ich habe großes Glück, an so einem tollen Projekt teilnehmen zu können! Und ich bin auch glücklich darüber, dass ich heute hier sein darf, um im Namen der Kinder auf der ganzen Welt die Auszeichnung an den CF Real Madrid zu überreichen", sagte der 15-jährige Emmeke Henschen (Niederlande).

Offizielle Website: https://www.gazprom-football.com/en/home.htm

Rückfragen & Kontakt:

+7-(916)-930-90-77
E-Mail: Russia_press@footballforfriendship.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0002