Führender Finanzintermediär im Bereich Supply Chain Finance bietet jetzt umfassende Lösungen zur Forderungsfinanzierung über Alternative Distribution Financing AG an (ADF)

Zug, Schweiz (ots/PRNewswire) - Alternative Distribution Financing AG (ADF) ist ein spezialisiertes Finanzierungsunternehmen mit Supply-Chain-Finanzierungslösungen für Grossunternehmen und Multinationals, die über eine flexible und transparente Verarbeitungsplattform verwaltet werden. ADF-Produkte sind auf das Working Capital ausgerichtet- insbesondere auf Handelsforderungen und -verbindlichkeiten von Verkäufern und Käufern und deren Abnehmern, mit dem Ziel, die Liquidität zu erhöhen, das Kreditrisiko zu reduzieren und letztendlich den Umsatz zu steigern.

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/660843/ADF_Logo.jpg )

ADF wurde von Global Supply Chain Finance AG (GSCF) mit dem Zweck gegründet flexiblere Finanzierung mit ausreichender Kreditkapazität hauptsächlich für neu zu akquirierende/akquirierte Kunden der GSCF bereitzustellen. ADF agiert für diese Programme als Liquiditätsaggregator und Fronting-Geldgeber in Zusammenarbeit mit einem Pool von Investoren. Der Vorteil für die Unternehmen ist, dass sie nur mit einem Ansprechpartner (ADF) zusammenarbeiten und von der Diversität der Geldgeber profitieren.

ADF bietet Finanzierungslösungen an Lieferanten für ihre Abnehmerforderungen (Distribution Financing) sowie an Abnehmer für ihre Lieferantenverbindlichkeiten (Trade Payables Financing)für Grossunternehmen und hauptsächlich Multinationals auf der ganzen Welt an. Diese Finanzierung von Abnehmerforderungen sind individuelle Programme, welche den Kunden von ADF bereitgestellt werden, um die Zahlungsziele von Käufen von ihren Haupt-Lieferanten zu verlängern, ohne ein rechtliches Engagement mit denLieferanten selbst einzugehen. Die Abnehmerfinanzierungslösung (Trade Payables Financing) hat ausserdem den Vorteil, dass der zusätzlich gewährte Kredit bilanztechnisch als Handelsverbindlichkeit anstatt Darlehen dargestellt werden kann, sodass sie sich nicht auf den Verschuldungsgrad auswirkt.

Die von ADF bereitgestellten Programme ermöglichen den Unternehmen ihren Kunden längere Zahlungszeiträume anzubieten und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern. Gleichzeitig können die Umsätze vom Ursprungsunternehmen früher, über den Verkauf der Forderung, auf einer True Sales Basis über ADF, realisiert werden. ADF erarbeitet diese Lösungen sehr kundenspezifisch..

Weitere Details bitte unter: http://www.gscf-adf.com/

Über Global Supply Chain Finance AG (GSCF)

GSCF ist seit mehr als 25 Jahren die führende Forderungsverwaltungsplattform am Markt für Supply-Chain-Finance. Die GSCF - Plattform wird von globalen Banken und branchenführenden Unternehmen verwendet. GSCF setzt hochentwickelte Technologien ein, um nahezu vollständige Automatisierung und Transparenz für die Programme zu gewährleisten. GSCF ist in der Schweiz ansässig und bedient Programme mit über 1.000 Kunden in mehr als 95 Ländern.

Über Alternative Distribution Financing AG (ADF)

Mit ihrem Hauptsitz in der Schweiz arbeitet ADF mit mehreren institutionellen Investoren als Liquiditätsanbietern und schließt sich bei Bedarf mit Kreditversicherungsunternehmen für die Kreditdeckung zusammen. ADF ist eine zentrale Anlaufstelle für Unternehmen, um mit maßgeschneiderten Programme ihre Betriebskapitalfinanzierung (Working Capital) zu gestalten.

Lucia Cardellino - l.cardellino@gscf.com , +41-41-922-2294

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0001