EANS-Adhoc: OMV Aktiengesellschaft / OMV und ADNOC planen Vertragsunterfertigung für den Erwerb eines 20% Anteils durch OMV an zwei Offshore-Ölfeldern in Abu Dhabi Ende April 2018

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

kein Stichwort
05.04.2018

Wien - OMV und Abu Dhabi National Oil Company (ADNOC) haben sich geeinigt, dass OMV einen 20-prozentigen Anteil an der Konzession für die Offshore-Ölfelder Satah Al Razboot (mit den Nebenfeldern Bin Nasher und Al Bateel) und Umm Lulu sowie die dazugehörige Infrastruktur zu einem Kaufpreis von USD 1,5 Milliarden erwirbt.

Die Unterzeichnung der Transaktionsdokumente wird Ende April 2018 erwartet.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: OMV Aktiengesellschaft
Trabrennstraße 6-8
A-1020 Wien
Telefon: +43 1 40440/21600
FAX: +43 1 40440/621600
Email: investor.relations@omv.com
WWW: http://www.omv.com
ISIN: AT0000743059
Indizes: ATX
Börsen: Wien
Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Andreas Rinofner, Public Relations
Tel.: +43 (1) 40 440-21357; E-Mail: public.relations@omv.com

Florian Greger, Investor Relations
Tel.: +43 (1) 40 440-21600; E-Mail: investor.relations@omv.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0001