TERMINAVISO 12.4.: Höchststand an Testamentsspenden in Österreich – NPOs sagen in Wien gemeinsam DANKE an ihre Testamentsspender

78 Vergissmeinnicht - Mitglieder setzen Zeichen des Danks im Schlosspark Schönbrunn

Wien (OTS) - Am Donnerstag, 12. April (11 Uhr) setzt „Vergissmeinnicht – Die Initiative für das gute Testament“ wieder ein Zeichen des Danks und pflanzt symbolisch Vergissmeinnicht-Pflanzen. Erstmals wird in diesem Jahr der Schlosspark Schönbrunn mit den hellblau blühenden Blumen bereichert. Mit dieser Aktion sagen die 78 Mitglieder-Organisationen gemeinsam DANKE an ihre Testamentsspender, die gemeinnützige Organisationen im Testament bedacht haben. Am 12. April stehen Ihnen Vertreter der 78 Vergissmeinnicht-Mitglieder für Fragen zur Verfügung. Außerdem erhalten Sie aktuelle Zahlen, Daten und Fakten zu Testamentsspenden in Österreich ebenso wie Einblick in die wichtigsten Motive der Österreicher zu einer solchen Spende.

Der Schauplatz für die Aktion – das Denkmal von Maria Carolina, Tochter von Maria Theresia und Königin beider Sizilien – wurde nicht zufällig gewählt: Wie die Kunsthistorikerin Eva Baumgartner erforscht hat, war es der Wunsch von Maria Carolina, dass in Erinnerung an ihre Kinder vor ihrem Familienmonument in Schönbrunn immer Vergissmeinnicht und Rosen blühen.

Das Programm im Detail:

  • Testamentsspenden in Österreich: Zahlen, Daten & Fakten
  • Eva Baumgartner, Kunsthistorikerin über den Wunsch Maria Carolina
  • Elfriede Chmelik, Testamentsspenderin der Hilfsgemeinschaft über ihre Motive und Beweggründe
  • Dankesworte an TestamentsspenderInnen und gemeinsames Pflanzen von Vergissmeinnicht – in diesem Rahmen Gruppenfotos der Initiative Vergissmeinnicht sowie Einzelfotos

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Dr. Günther Lutschinger, Geschäftsführer Fundraising Verband Austria
  • Mag. Eva Baumgartner, Kunsthistorikerin
  • Elfriede Chmelik, Testamentsspenderin für die Hilfsgemeinschaft

Der Fundraising Verband Austria freut sich auf Ihr Kommen! Gerne koordinieren wir für Sie Interviewpartner, Fotomaterial und Hintergrundinfos. Es wird um Anmeldung unter presse@fundraising.at gebeten.

Pressetermin Vergissmeinnicht

Zeit: Donnerstag, 12. April 2018, 11:00–13:00 Uhr
Ort: Schönbrunner Schlosspark
Eingang: Seite Meidlinger Tor (Grünbergstraße)
Standort: Sie finden uns bei der Kaiserfigur in der Lichte Allee

Datum: 12.04.2018, 11:00 - 13:00 Uhr

Ort: Schönbrunner Schlosspark
Schönbrunner Schloßstraße 47, 1130 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Andreas Anker, Presse Fundraising Verband Austria, T: 0676/4214706, E: presse@fundraising.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FUN0001