Kooperation mit KSV1870: Schnell und einfach über immowelt.at zur Bonitätsauskunft

Nürnberg/Wien (ots) -

  • Neue Kooperation mit dem KSV1870 ermöglicht Mietinteressenten den schnellen und unkomplizierten Abruf der eigenen Bonitätsauskunft
  • Mit wenigen Klicks den KSV1870 InfoPass anfordern und innerhalb von 7 Tagen per Einschreiben erhalten
  • Maximale Sicherheit für Vermieter: Dank Bonitätsauskunft Gefahr von Mietausfällen verringern

Viele Vermieter in Österreich verlangen von Mietinteressenten eine Bonitätsinformation, bevor sie einen Mietvertrag abschließen. Dank der neuen Kooperation mit der KSV1870 Information GmbH können Wohnungssuchende ab sofort schnell und einfach über immowelt.at ihre eigene Bonitätsauskunft, den KSV1870 InfoPass, anfordern.

Diese Auskunft dient dazu, Vertrauen zwischen Mieter und Vermieter aufzubauen, und kann für beide Seiten von Vorteil sein: Interessenten erhöhen die Chance, den Zuschlag für eine Wohnung zu bekommen, Vermieter erhalten gleichzeitig eine fälschungssichere Auskunft über die Zahlungsfähigkeit des Bewerbers und können sich von der finanziellen Zuverlässigkeit der potentiellen Mieter überzeugen.

Einfacher Bestellvorgang und höchste Sicherheit

Für Mietinteressenten sind es bis zum InfoPass dank des neuen Services von immowelt.at nur wenige Schritte: Auf den Link direkt im Exposé der Wunschimmobilie auf immowelt.at klicken, persönliche Daten eingeben und innerhalb von 7 Tagen den Pass per Post erhalten. Dabei ist der gesamte Bestellvorgang an höchste Sicherheitsstandards geknüpft. Nutzer müssen sich bei der Eingabe der Daten mit ihrem Personalausweis oder Reisepass und ihrem Meldezettel identifizieren. Außerdem wird der bestellte InfoPass als Einschreiben versendet, sodass er aus Datenschutzgründen nur persönlich nach Vorlage eines Ausweises zugestellt werden kann.

Gefahr von Mietausfällen verringern

Für Vermieter ist der KSV1870 InfoPass ein wichtiges Instrument, um das Risiko von Mietausfällen zu verringern. Gerade dann, wenn die Mietzahlung eine fest einkalkulierte Bedingung beim Darlehen zur Finanzierung der Wohnung war, können sich Vermieter längere Mietausfälle nicht leisten. Umso wichtiger ist es, die Bonität der Wohnungsbewerber bei Vertragsabschluss zu überprüfen. Durch eine Bonitätsauskunft kann sich das Risiko von Mietausfällen und Mietnomaden minimieren lassen. Diese und andere Presseinformationen von immowelt.at finden Sie in unserem Pressebereich unter http://presse.immowelt.at.

Über immowelt.at:

Die Immobilienplattform www.immowelt.at ist mit 1,5 Millionen Visits* pro Monat einer der führenden Online-Marktplätze für Häuser, Wohnungen und Gewerbeimmobilien in Österreich. Pro Monat werden dort mehr als 60.000 Miet- und Kaufimmobilien angeboten. Betreiber des Portals ist die Nürnberger Immowelt AG, zu deren Portfolio weitere erfolgreiche Portale wie immowelt.de und crozilla.com sowie effiziente CRM-Softwarelösungen für die Immobilienbranche gehören. Das Unternehmen ist Teil der Immowelt Group, zu der auch das Immobilienportal immonet.de gehört.

* Google Analytics; Stand: Jänner 2018

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Schmid
Peter Groscurth
+49 911 520 25-808

presse@immowelt..at

www.facebook.com/immoweltAT

Ansprechpartner Österreich:
Chapter Four Communications
Boris Beker
Lange Gasse 65/16
1080 Wien
+43 1 353 24 24 12
b.beker@chapter4.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0001