Wiener Wochen für Beruf und Weiterbildung 2018

18.-30. April: Beratung und mehr an vielen VHS Standorten

Wien (OTS) - Ob Informationen zu Weiterbildungen, Förderungen, beruflichen Entwicklungsperspektiven oder dem Nachholen von Bildungsabschlüssen: Mit einem umfangreichen Angebot beteiligen sich die Wiener Volkshochschulen an den Wiener Wochen für Weiterbildung und Beruf.

Unter dem Motto „Meine Chance“ finden auch heuer wieder die Wiener Wochen für Beruf und Weiterbildung statt, die der Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds (waff) gemeinsam mit Wiener Bezirken und Partnereinrichtungen organisiert. Jeweils eine Woche lang stehen bis Oktober 10 Bezirke ganz im Zeichen von beruflicher Aus- und Weiterbildung. Dabei bieten 100 Veranstaltungen die Möglichkeit, sich rund um das Thema Weiterkommen im Beruf zu informieren und beraten zu lassen. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Nachholen von Bildungsabschlüssen, aber auch für Jugendliche gibt es jede Menge Angebote zu Lehre und Beruf. In Leopoldstadt und Brigittenau sind die Wiener Wochen mit insgesamt über 1.000 BesucherInnen bereits erfolgreich über die Bühne gegangen.

Höhepunkt ist jeweils die große Infomesse „Weiterkommen im Beruf“, an der neben dem waff selbst auch die großen Bildungs- und Arbeitsmarkteinrichtungen, wie die Wiener Volkshochschulen, das AMS Wien, die MA 17 (Integration und Diversität), die AK Wien, der FSW oder das Sozialministerium Service vor Ort mit Info und Beratung bereitstehen.

Das Programm an den Wiener Volkshochschulen:

Do., 5. April, 16-18.15 Uhr/18.15-20 Uhr
BewerbungsTHEATER – du bestimmst wo´s langgeht
VHS Floridsdorf
Angerer Straße 14
1210 Wien

Di., 10. April, 10-12 Uhr
Wirtschafts-Wissen kompakt
VHS Meidling
Längenfeldgasse 13–15
1120 Wien

Di., 10. April, 12.30–15.30 Uhr
Wie gut ist mein Deutsch?
VHS Meidling
Längenfeldgasse 13–15
1120 Wien

Di., 10. April, 17-19.30 Uhr
Weiterkommen im Beruf
VHS Liesing
Liesinger Platz 3
1230 Wien

Mi., 11. April, 10-13 Uhr
Welche Zukunft gibt’s für mich?
VHS Meidling
Längenfeldgasse 13–15
1120 Wien

Mi., 11. April, 12-13 Uhr
Bock auf BOK oder BOKgastro?
VHS Meidling
Längenfeldgasse 13–15
1120 Wien

Mi., 11. April, 14-15 Uhr
Ausbildung Kindergruppen-Betreuung und Tageseltern: Was ist neu? Was ist anders?
VHS Meidling
Längenfeldgasse 13–15
1120 Wien

Do., 12. April, 13-16 Uhr
Wie gut ist mein Deutsch?
VHS Meidling
Längenfeldgasse 13–15
1120 Wien

Do., 12. April, 16.30–17.30 Uhr
How good is my English?
VHS Meidling
Längenfeldgasse 13–15
1120 Wien

Do., 12. April, 18-20 Uhr
Reif für die Berufsreifeprüfung?
VHS Meidling
Längenfeldgasse 13–15
1120 Wien

Mo., 16. April, 17-19.30 Uhr
Weiterkommen im Beruf
VHS Rudolfsheim-Fünfhaus
Schwendergasse 41
1150 Wien

Di., 17. April, 14-15.15 Uhr
Ich will Tischlerin werden!
Produktionsschule spacelab_girls
Hütteldorfer Straße 81b
1150 Wien

Di., 17. April, 15.30-16.45 Uhr/16.45-18 Uhr
BewerbungsTHEATER – du bestimmst wo´s langgeht
VHS Ottakring, Hilde Weinberger Saal
Ludo-Hartmann-Platz 7
1160 Wien

Do., 19. April, 9-12 Uhr
Bewerbung und soziale Medien: Check dein Profil!
VHS Hernals
Rötzergasse 15
1170 Wien

Do., 19. April, 17.30-20 Uhr
Welche Zukunft gibt’s für mich?
VHS Rudolfsheim-Fünfhaus
Schwendergasse 41
1150 Wien

Do., 19. April, 17.30-19.10 Uhr
Ich möchte etwas Sinnvolles machen!
VHS Rudolfsheim-Fünfhaus
Schwendergasse 41
1150 Wien

Do., 19. April, 18-21 Uhr
Burnout – nein, danke!
VHS Rudolfsheim-Fünfhaus
Schwendergasse 41
1150 Wien

Fr., 20. April, 16-19 Uhr
Beratung bei Benachteiligung oder Belästigung am Arbeitsplatz
VHS Hernals
Rötzergasse 15
1170 Wien

Fr., 20. April, 18-19.30 Uhr
Stress bewältigen!
VHS Rudolfsheim-Fünfhaus
Schwendergasse 41
1150 Wien

Die Wiener Wochen für Beruf und Weiterbildung sind eine Initiative von Wirtschaftsstadträtin Renate Brauner im Rahmen des Qualifikationsplans Wien und werden vom Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds (waff) in Zusammenarbeit mit den Wiener Bezirken und Partnereinrichtungen organisiert.

Alle Programmpunkte und Termine für 2018 gibt es unter www.meinechance.at

Pressebilder zu dieser Aussendung sind in Kürze unter www.wien.gv.at/pressebilder abrufbar. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Catharina Gruidl
Mediensprecherin
Wiener Volkshochschulen
Tel.: 01/89 174-100 105
Mobil: 0699/189 17 758
E-Mail: catharina.gruidl@vhs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008