Raus mit dem Tschik: Fast zwei Drittel der Raucher qualmen nicht in der Wohnung

Nürnberg/Wien (ots) -

  • 64 Prozent der österreichischen Raucher gehen für die Zigarette vor die Tür oder auf den Balkon - das zeigt eine aktuelle Studie von immowelt.at
  • Frauen rauchen häufiger in der Wohnung als Männer
  • Trotz Kindern qualmen 22 Prozent der Raucher zu Hause

Das Rauchen in den Wirtshäusern spaltet derzeit in Österreich die Gemüter. Geht es ums Qualmen in den eigenen vier Wänden, haben die Österreicher eine klare Meinung: Knapp zwei Drittel der Raucher (64 Prozent) rauchen nicht in der eigenen Wohnung. Sie gehen entweder vor die Tür oder auf den Balkon. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Studie von immowelt.at, einem der führenden Immobilienportale Österreichs. Für die Auswertung zum Rauchverhalten der Österreicher in der eigenen Wohnung wurden nur Haushalte mit Rauchern berücksichtigt.

Der Studie zufolge rauchen immerhin 26 Prozent der Nikotinsüchtigen lediglich in bestimmten Räumen. Jeder 10. Raucher qualmt hingegen in der gesamten Wohnung. Ob gemütlich in der Badewanne oder auf dem Sofa beim Fernsehschauen - der Tschik darf überall mit hin.

Frauen gehen seltener vor die Tür als Männer

Frostige Temperaturen oder Nieselregen machen die Zigarettenpause im Freien besonders unattraktiv. Bei Frauen gewinnt häufiger die Bequemlichkeit gegenüber der vollgerauchten Wohnung: Denn während bei den männlichen Befragten 69 Prozent die Wohnung für die Zigarette verlassen, sind es bei den weiblichen Rauchern nur 59 Prozent. Immerhin beschränken sich die meisten Frauen (33 Prozent) auf bestimmte Raucherzimmer. Nur 8 Prozent qualmen in der kompletten Wohnung. Bei den Männern rauchen 12 Prozent überall, 19 Prozent nur in ausgewählten Räumen.

Trotz Kindern im Haushalt: In gut jeder 5. Wohnung wird geraucht

Sobald Kinder im Haushalt leben, sind die Österreicher beim Zigarettenkonsum rücksichtsvoller und gehen häufiger vor die Tür. In 78 Prozent der Raucherhaushalte, in denen Kinder leben, gilt Rauchverbot. Dennoch wird in gut jedem 5. Haushalt (22 Prozent) gequalmt - bei 6 Prozent sogar in allen Räumen. Die gesundheitlichen Folgen für die Kinder scheinen dabei nur wenig zu interessieren.

Die Ergebnisse der Studie im Überblick:

Rauchen Sie oder ein anderes Haushaltsmitglied in Ihren Wohnräumen? (Teilmenge: nur Haushalte mit Rauchern) - Ja, in jedem Raum: 10 Prozent Frauen: 8 Prozent Männer: 12 Prozent - Ja, aber nur in bestimmten Räumen: 26 Prozent Frauen: 33 Prozent Männer: 19 Prozent - Nein, nur außerhalb der Wohnräume (vor der Tür bzw. auf dem Balkon): 64 Prozent Frauen: 59 Prozent Männer: 69 Prozent

Ausführliche Ergebnisgrafiken stehen hier zum Download bereit:
http://ots.de/5a5fQ3

Für die von immowelt.at beauftragte repräsentative Studie "Wohnen und Leben 2018" wurden im Februar 2018 österreichweit 501 Personen (Online-Nutzer) ab 18 Jahren befragt. Davon gaben 221 an, in einem Haushalt zu leben, in dem sie selbst oder jemand anderer rauchen.

Diese und andere Presseinformationen von immowelt.at finden Sie in unserem Pressebereich unter https://presse.immowelt.at.

Über immowelt.at:

Die Immobilienplattform www.immowelt.at ist mit 1,5 Millionen Visits* pro Monat einer der führenden Online-Marktplätze für Häuser, Wohnungen und Gewerbeimmobilien in Österreich. Pro Monat werden dort mehr als 60.000 Miet- und Kaufimmobilien angeboten. Betreiber des Portals ist die Nürnberger Immowelt AG, zu deren Portfolio weitere erfolgreiche Portale wie immowelt.de und crozilla.com sowie effiziente CRM-Softwarelösungen für die Immobilienbranche gehören. Das Unternehmen ist Teil der Immowelt Group, zu der auch das Immobilienportal immonet.de gehört.

* Google Analytics; Stand: Jänner 2018

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Schmid
Peter Groscurth
+49 911 520 25-808

presse@immowelt..at

www.facebook.com/immoweltAT

Ansprechpartner Österreich:
Chapter Four Communications
Boris Beker
Lange Gasse 65/16
1080 Wien
+43 1 353 24 24 12
b.beker@chapter4.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0003