Wien-Favoriten: Körperverletzung nach Streit

Wien (OTS) - Am 3. April 2018 ist es gegen 17.00 Uhr zu einem Streit zwischen einer 49-Jährigen und ihrem 28-jährigen Bekannten gekommen. Die beiden konsumierten gemeinsam in der Wohnung der Frau Alkohol, als diese ihn bat, die Wohnung zu verlassen. Daraufhin wurde der Mann aggressiv, nahm ein Küchenmesser und verletzte die Frau am linken Unterarm. Erst Stunden später fuhr die Frau mit dem Bus zur Wundversorgung in ein Krankenhaus. Der Busfahrer wurde auf die Verletzung der Frau aufmerksam, verständigte die Polizei und versorgte die blutende Wunde.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003