HEVC Advance betont Dynamik bei neuen Lizenzgebern und Lizenznehmern

Boston (ots/PRNewswire) - HEVC Advance, ein unabhängiger Lizenzierungsadministrator, freut sich, die neuesten Ergänzungen seiner wachsenden Liste von Lizenzgebern und Lizenznehmern bekannt zu geben, darunter: ACTi, EverFocus Electronics, Fraunhofer, GoPro, Hitachi Koki, Humax, KAIST, Korean Aerospace University, Korean Broadcast System, TechniSat, Telestar, and Western Digital. Diese Ankündigung folgt positiven Marktreaktionen auf die kürzliche Entscheidung von HEVC Advance (https://www.hevcadvance.com/hevc-advance-eliminates-content-distribution-royalty-fees-and-reduces-certain-royalty-rates-and-caps/), die nicht-physische Verbreitung vonHEVC-Inhalten einschließlich via Internet-Streaming, Kabel, Over-the-Air-Übertragung und Satellit nicht mehr zu lizenzieren oder Nutzungsgebühren zu verlangen.

"Wir freuen uns über die Reaktionen führender Unternehmen auf unsere Bemühungen, ihre Bedürfnisse für die Bereitstellung eines besseren Videoerlebnisses für Endverbraucher, zu erfüllen", sagte Pete Moller, CEO von HEVC Advance. "Diese neusten Ergänzungen des Programms zeigen unsere Fortschritte, den Wert, den HEVC auf dem Markt schafft, und wie die ausgedehnte Annahme des Videokompressionsstandards HEVC/H.265 sich beschleunigt."

Über HEVC Advance

HEVC Advance ist ein unabhängiges Unternehmen für Lizenzierungsadministration, das gegründet wurde, um die Entwicklung, Administration und Verwaltung eines HEVC/H.265-Patent-Pools für die Lizenzierung wesentlicher Patente zu leiten. HEVC Advance bietet einen transparenten und effizienten Lizenzmechanismus für die von HEVC patentierte Technologie. Weitere Informationen über HEVC Advance finden Sie unter https://www.hevcadvance.com.

Rückfragen & Kontakt:

press@hevcadvance.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0001