Operetten-Konzert am Freitag im Bezirksmuseum 23

Wien (OTS/RK) - Im Liesinger Bezirksmuseum (23., Canavesegasse 24) ertönen am Freitag, 6. April, schwungvolle Operetten-Melodien. Um 19.00 Uhr beginnt im Festsaal des Museums ein Konzert-Abend mit Alice Waginger (Sopran) und Manfred Hohenberger (Klavier, Akkordeon, Gesang, Moderation). Vorgetragen werden Lieder von Millöcker, Strauß, Benes, Künneke, Dostal, Lehar, Raymond und anderen namhaften Tondichtern. Der musikkundige Museumsleiter Maximilian Stony begrüßt das Publikum und spricht einleitende Worte. Der Eintritt ist gratis. Spenden der Besucherinnen und Besucher nehmen die ehrenamtlichen Bezirkshistoriker gerne an. Informationen dazu: Telefon 869 88 96. E-Mails an Museumschef Stony: bm1230@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Sopranistin Alice Waginger:
https://alice-waginger.webnode.com/
Pianist Manfred Hohenberger:
http://manfredhohenberger.com/startseite/
Bezirksmuseum Liesing:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006