Österreichische Skiindustrie: Mayrhofer folgt Föttinger

Wechsel des Sprechers der Berufsgruppe Ski des Fachverbandes der Holzindustrie Österreichs

Wien (OTS) - Seit 01. April 2018 hat die Österreichische Skiindustrie einen neuen Sprecher: Wolfgang Mayrhofer hat diese Funktion von Mag. Franz Föttinger übernommen.

Mayrhofer ist seit 2011 Geschäftsführer der Atomic Austria GmbH und somit global für die Atomic Austria verantwortlich. Bereits 1986 begann Mayrhofer bei Atomic zu arbeiten: Er baute dort die internationale Sales Promotion Unit auf und übernahm danach die Vertriebsleitung für Österreich, Deutschland und die Schweiz. Von 1994 bis 2010 war er bei Amer Sports als General Manager für Österreich u. a. für die Marken Atomic, Wilson, Suunto und Precor verantwortlich. 2005 wurde er Vice President Sales & Marketing bei Atomic, bevor er 2011 zum Geschäftsführer der Atomic Austria GmbH bestellt wurde. (PWK229/us)

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Margot Schatzl
Fachverband der Holzindustrie Österreichs
Tel.: +43 (0)1 / 712 26 01 - 24
Fax.: +43 (0)1 / 713 03 09
schatzl@holzindustrie.at
www.holzindustrie.at

Aktuelle News aus der Wirtschaft für die Wirtschaft – http://news.wko.at/oe

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001