D&O-Experte Norbert Griesmayr verstärkt ALTHUBER SPORNBERGER & PARTNER

Wir freuen uns, dass Herr Dr. Griesmayr unser Team verstärkt. Er ist ein absoluter Profi und gilt als einer der führenden Experten für Managerhaftung und D&O. Durch seine langjährige Erfahrung und Fachexpertise wird die Qualität unserer Beratungsleistungen in wichtigen Kernbereiche unserer Sozietät deutlich gesteigert
Franz Althuber

Wien (OTS) - Dr. Norbert Griesmayr (61) verstärkt seit 1. April 2018 die auf Steuerverfahren, Finanzstrafrecht und Managerhaftung spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei ALTHUBER SPORNBERGER & PARTNER als Counsel. Er wird schwerpunktmäßig in den Bereichen D&O sowie Geschäftsführer- und Vorstandshaftung tätig sein und überdies Leitungs- und Aufsichtsorgane im Bereich des strategischen Risikomanagements beraten. 

Wir freuen uns, dass Herr Dr. Griesmayr unser Team verstärkt. Er ist ein absoluter Profi und gilt als einer der führenden Experten für Managerhaftung und D&O. Durch seine langjährige Erfahrung und Fachexpertise wird die Qualität unserer Beratungsleistungen in wichtigen Kernbereiche unserer Sozietät deutlich gesteigert“, so Franz Althuber, Rechtsanwalt und Gründungspartner der Kanzlei. 

Norbert Griesmayr ist Jurist und war zuvor nach mehrjähriger Tätigkeit im Bankenbereich und in der öffentlichen Verwaltung rund 28 Jahre im Versicherungssektor, zuletzt seit dem Jahr 2000 als Vorstandsvorsitzender einer renommierten österreichischen Versicherungs-Aktiengesellschaft, tätig. Er hat diverse Fachpublikationen veröffentlicht und ist Mitautor eines Handbuches zur Haftung von Geschäftsführern, Vorstands- und Aufsichtsratsmitgliedern. Darüber hinaus trägt er regelmäßig im Rahmen von einschlägigen Seminaren vor und ist Mitglied in Aufsichtsräten und Stiftungsvorständen.

Rückfragen & Kontakt:

ALTHUBER SPORNBERGER & PARTNER
Rechtsanwälte GmbH
1010 Wien, Julius-Raab-Platz 4
T: +43 1 361 90 90
F: +43 1 361 90 90-99
E: office@asp-law.at
www.asp-law.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003