Erinnerung AK Wien PK morgen: Eltern wollen Arbeitszeit besser teilen

FORBA-Untersuchung zu Erwerbsarbeitszeit von Eltern

Wien (OTS) - Immer mehr Frauen mit Kindern unter 15 Jahren gehen einer Erwerbstätigkeit nach. Der Zuwachs findet allerdings hauptsächlich in Teilzeitarbeitsplätzen statt. Dabei würden sich Eltern die Erwerbsarbeitszeit gerne ausgewogener aufteilen. Das zeigt eine FORBA-Studie im Auftrag der Arbeiterkammer, die bei der Pressekonferenz vorgestellt wird.

Pressekonferenz mit

Ingrid Moritz, Leiterin der Abteilung Frauen, Familie, AK Wien
Bettina Stadler, Studienautorin, FORBA

Wir würden uns freuen, eine Vertreterin oder einen Vertreter Ihrer
Redaktion begrüßen zu dürfen.

Datum: 3.4.2018, um 10:00 Uhr

Ort:
AK Wien 6. Stock, Saal 2
Prinz-Eugen-Straße 20-22, 1040 Wien

Url: http://wien.arbeiterkammer.at/bbb

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Wien
Katharina Nagele-Allahyari
(+43-1) 501 65 12678
katharina.nagele@akwien.at
http://wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0001