FP-Huber: Ja zur dritten Piste ist Entscheidung der Vernunft!

FPÖ NÖ begrüßt positiven Bescheid des Bundesverwaltungsgerichtes

St. Pölten (OTS) - Erfreut über grünes Licht für den Bau der dritten Piste am Flughafen Schwechat zeigt sich FPÖ-Klubobmann LAbg. Ing. Martin Huber. „Das ist eine Entscheidung der Vernunft, die unseren Wirtschaftsstandort Niederösterreich stärkt und tausende neue Arbeitsplätze ermöglicht. Die standort- und arbeitsmarktpolitischen Nachwirkungen einer Verhinderung dieses Projektes wären untragbar gewesen“, sagt Huber.

Die FPÖ NÖ hat sich von Beginn an mit aller Kraft für eine Erweiterung des Flughafens starkgemacht. „Es geht hier schließlich um Arbeitsplätze und eine sichere Zukunft unserer Landsleute. Eine Million zusätzliche Passagiere bedeuten 1000 neue Arbeitsplätze für die Region“, so Huber.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Klub im NÖ Landtag
Alexander Murlasits
Büro Presse und Öffentlichkeitsarbeit
+43 699 150 55 283
alexander.murlasits@fpoe.at
www.fpoe-noe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FKN0001