Toto: Drei Dreizehner zu je 84.000 Euro nach Sechsfachjackpot

Wien (OTS) - Der Sechsfachjackpot war mit mehr als 252.000 Euro prall gefüllt. Dies nutzen drei Spielteilnehmer, die bei der Toto Runde 13A den richtigen Riecher für die aktuellen Ergebnisse hatten. Ein Vorarlberger nutzte dabei das System 940 und konnte seine Gewinnsumme systembedingt auf mehr als 85.000 Euro erhöhen. Ein weiterer Vorarlberger schaffte es mit dem System 576 auf mehr als 87.000 Euro. Der dritte Gewinner im Bunde ist ein Steirer, der mit einem Normalschein erfolgreich war.

Die nächste Runde ist die Toto Runde 13B, Annahmeschluss ist am Samstag, um 15.20 Uhr.

In der Torwette heißt es im ersten Rang weiterhin Jackpot, denn es ist zum wiederholten Male niemandem geglückt, fünf Ergebnisse richtig zu tippen. Mehr als 20.000 Euro sind bereits im Topf.

Quoten der Toto Runde 13A:

3 Dreizehner zu je EUR 84.037,70 43 Zwölfer zu EUR 255,80 353 Elfer zu je EUR 6,90 1.847 Zehner zu je EUR 2,60 2.708 5er Bonus zu je EUR 0,70

Der richtige Tipp: 2 X 2 1 2 / 1 2 2 X 2 X 1 1 1 1 1 2 1

Torwette 1. Rang: JP zu EUR 20.142,48 Torwette 2. Rang: 5 zu EUR 145,20 Torwette 3. Rang: 113 zu je EUR 8,00 Hattrick: JP zu EUR 102.014,25

Torwette-Resultate 0:+ 1:1 0:1 +:1 1:+

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Günter Engelhart
01 / 790 70 / 31910
Gerlinde Wohlauf
01 / 790 70 / 31920

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001