Jahresprogramm der Waldviertel Akademie

Auftakt mit „Woran wir glauben! Wie wichtig ist Religion für uns?“

St. Pölten (OTS/NLK) - Das Veranstaltungsjahr der Waldviertel Akademie steht heuer unter dem Motto „Woran glauben wir noch? Unsere Sehnsucht nach Wahrheit, Vertrauen und Sicherheit“ und umfasst Veranstaltungen in Krems, Zwettl, Waidhofen an der Thaya, Weitra und Gmünd. Der Auftakt dazu erfolgt am 10. April mit Vorträgen und Diskussionen von und mit Niko Alm, Gregor Henckel-Donnersmarck und Franz Schmatz unter dem Titel „Woran wir glauben! Wie wichtig ist Religion für uns?“ im Audimax der Donau-Universität Krems; Beginn ist um 18.30 Uhr.

Ebenfalls noch im April werden die beiden Formate „Waldviertler Vorlesungen“ und „Waldviertler Vollmondgespräche“ fortgesetzt:
Während bei ersteren dabei am 17. April in Waidhofen an der Thaya das Thema „Digitalisierung. Wie sie unser Leben beeinflussen wird“ im Mittelpunkt eines Vortrags von Roger Hage steht, spricht im Rahmen der „Vollmondgespräche“ die Schauspielerin Waltraut Haas am 25. April in Waidhofen an der Thaya über ihr Leben.

Am 17. Mai gibt es in Zwettl unter dem Motto „Wirklich wahr. Die Welt zwischen Fakt und Fake“ eine Buchpräsentation mit Simon Hadler, ehe die 34. Internationalen Sommergespräche ab 30. August u. a. Rudolf Taschner, Anneliese Rohrer, Rudolf Striedinger, Matthias Beck und Bernd Marin als Referenten nach Weitra, Gmünd und Waidhofen an der Thaya bringen.

Im Rahmen des Viertelfestivals NÖ - Waldviertel 2018 setzt die Waldviertel Akademie zudem das Projekt „Lebens(T)raum Waldviertel“ um: Aus fast 100 beleuchteten LED-Würfeln wird dabei eine Wanderausstellung entstehen, die mit drei Schwerpunkten – Kunst & Kultur, Wirtschaft & Arbeit sowie Genuss & Tourismus – die Vielfalt des Waldviertels aufzeigt. Eröffnet wird die Ausstellung am 15. Mai in Waidhofen an der Thaya, danach wird sie in Zwettl und Gmünd präsentiert. In Ergänzung dazu gibt es Expertengespräche mit Alt-Landeshauptmann Erwin Pröll, Thomas Samhaber, Christof Kastner, Johanna und Erwin Uhrmann sowie Andreas Schwarzinger, die Buchpräsentation „111 Orte im Waldviertel, die man gesehen haben muss“, eine Lesung mit Thomas Sautner sowie Musik mit dem David Stellner Duo.

Nähere Informationen und das detaillierte Programm bei der Waldviertel Akademie unter 02842/537 37, e-mail office@waldviertelakademie.at und www.waldviertelakademie.at.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn
02742/9005-12175
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002