AGC Biologics erweitert seine Präsenz in Bothell im US-Bundesstaat Washington

Bothell, Washington (ots/PRNewswire) - AGC Biologics, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der klinischen und kommerziellen Herstellung von therapeutischen Proteinen, gab heute den Bau eines neuen Gebäudekomplexes bekannt, der den weltweiten Hauptsitz des Unternehmens in Bothell im US-Bundesstaat Washington beherbergen wird.

Der neue Komplex befindet sich direkt neben der vorhandenen AGC Biologics-Anlage in Bothell und ist über 14.000 Quadratmeter (150.000 Quadratfuß) groß. In diesem Komplex werden die Prozessentwicklungslabors sowie die Verwaltungsbüros des Unternehmens untergebracht. Außerdem ist Platz für eine weitere Expansion der Produktionskapazitäten.

Mit dieser neuen Anlage kann AGC Biologics seine Expansion in den USA fortsetzen. Sie umfasst auch ein neues Forschungs- und Entwicklungszentrum, das neuartigen Herstellungstechniken zur schnelleren Entwicklung therapeutischer Proteine gewidmet ist.

"Die Expansion unserer Anlage in Bothell ist ein weiterer wichtiger Meilenstein für AGC Biologics und eine verbindliche Zusage an unseren Betrieb im US-Bundesstaat Washington. Wir stellen immer wieder unser Engagement für nachhaltiges Wachstum unter Beweis, um die steigende Nachfrage seitens unserer Kunden nach Entwicklungs- und Herstellungsleistungen für Säugetier- und mikrobielle Zellen zu erfüllen", sagt Gustavo Mahler, Präsident und CEO von AGC Biologics. "Diese neuen Anlagen auf dem letzten Stand der Technik ermöglichen uns sinnvolle Fortschritte und eine weitere Integration der Entwicklungs-, Herstellungs- und Kommerzialisierungsfunktion in unserem dynamischen globalen Hauptsitz sowie zusätzliche Flächen für künftige Erweiterungen der Produktionskapazität."

Informationen zu AGC Biologics

AGC Biologics ist eine weltweit führende Contract Development and Manufacturing Organization (CDMO, Vertragshersteller und -entwickler), die es sich zum Ziel gesetzt hat, ihren Kunden und Partnern den höchsten Servicestandard zu bieten. AGC Biologics ist durch die Zusammenführung und Integration der Unternehmen Asahi Glass Company (AGC) Bioscience, Biomeva GmbH und CMC Biologics entstanden. Das Unternehmen beschäftigt derzeit weltweit mehr als 850 Mitarbeiter. Das weitreichende Netzwerk des Unternehmens erstreckt sich über drei Kontinente und verfügt über cGMP-konforme Anlagen in Seattle (Washington), Berkeley (Kalifornien), Kopenhagen (Dänemark), Heidelberg (Deutschland) sowie in Yokohama und Chiba (Japan).

AGC Biologics bietet fundierte Branchenkenntnisse und einzigartige, auf den Kundenbedarf zugeschnittene Dienstleistungen für die Scale-up- und cGMP-Herstellung von proteinbasierten Therapeutika, von der präklinischen bis zur kommerziellen Produktion für Säugetier- und mikrobielle Zellen. Das integrierte Dienstleistungsangebot umfasst die Entwicklung von Zelllinien und Bioprozessen, Formulierungen, analytische Tests, die Entwicklung und Konjugation von Antikörpermedikamenten, Zellbanking und -lagerung sowie die Proteinexpression - einschließlich des patentrechtlich geschützten CHEF1®-Expressionssystems für die Herstellung von Säugetierzellen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.agcbio.com.

Medienkontakt für AGC Biologics: Frau Kim Yang Leiterin des Bereiches Global Marketing and Communications E-Mail: kyang@agcbio.com Büro: +1 425.415.5438

Logo -
https://mma.prnewswire.com/media/624983/AGC_Biologics_logo_Logo.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0013