„Unterwegs in Österreich“ ab 3. April aus Oberösterreich

Wien (OTS) - Ab Dienstag, dem 3. April 2018, macht das mobile „Unterwegs in Österreich“-Studio wieder Halt in Oberösterreich. Jan Matejcek und Maria Theiner melden sich werktäglich in „Guten Morgen Österreich“ ab 6.30 Uhr in ORF 2, Lukas Schweighofer begleitet die Zuschauerinnen und Zuschauer zusätzlich in „Daheim in Österreich“ um 17.30 Uhr in ORF 2 in den Feierabend.

Am Ostermontag, dem 2. April, findet kein „Unterwegs in Österreich“ statt.

Dienstag, 3. April: Schwerpunktthema: „So gelingen Ihre Vorsätze!“

„Guten Morgen Österreich“ aus Thalheim bei Wels
Wie man sein Gehirn im täglichen Leben trainieren kann, verraten die Buchautoren von „Alles reine Kopfsache“ Pamela Obermaier und Marcus Täuber. Außerdem zu Gast sind die „Kohlstatt Buam“.

„Daheim in Österreich“ aus Lambach / Stadl-Paura
Die berühmten Pferde des Reitbetriebs Hellmayr in Oberösterreich schauen auf einen Besuch vorbei und zeigen, was sie können. Mit dabei ist auch ihr Besitzer Wolfgang Hellmayr.

Mittwoch, 4. April: Schwerpunktthema: „Das Handy als Lebensretter“

„Guten Morgen Österreich“ aus Lambach / Stadl-Paura
„Daheim in Österreich“ aus Marchtrenk

Donnerstag, 5. April: Schwerpunktthema: „Campingboom“

„Guten Morgen Österreich“ aus Marchtrenk
„Daheim in Österreich“ aus Wels

Freitag, 6. April: Schwerpunktthema: „Das grüne Wohnzimmer“

„Guten Morgen Österreich“ aus Wels
„Daheim in Österreich“ aus Wels

Mehr Informationen bietet die sendungsbegleitende Website http://unterwegs.ORF.at

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0010