Vizebürgermeister-Tour: Nepp besucht A1 Telekom Austria

Wien (OTS/RK) - Kürzlich besuchte der Wiener Vizebürgermeister Dominik Nepp im Rahmen der Vizebürgermeister-Tour den Standort der A1 Telekom Austria AG im 3. Wiener Gemeindebezirk. "Standortqualität für Unternehmen ist mir besonders wichtig. Gute Voraussetzungen für Betriebe sichern letztlich Arbeitsplätze", so der Vizebürgermeister anlässlich seines Besuches.

„Zuhören – und Anliegen ins Rathaus tragen“

Die A1 Telekom Austria Group ist Provider für „digitales Service und Kommunikationslösungen“ mit mehr als 24 Millionen Kunden in sieben Ländern. Die Telekom Austria Group hat im Geschäftsjahr 4,4 Milliarden Euro Umsatz erzielt. Das Unternehmen beschäftigt an die 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon 8.300 in Österreich. Die Zentrale liegt in Wien Landstraße. Nepp abschließend: „Mir ist es besonders wichtig zuzuhören, ob bei der Vizebürgermeister-Tour in den Magistratsabteilungen, im Gespräch mit den Wienerinnen und Wienern, oder bei den Unternehmen, um dann die verschiedenen Anliegen ins Rathaus zu tragen. Ich freue mich bereits auf die weiteren Stationen der Vizebürgermeister-Tour.“

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Werner Christoph Kaizar
Mediensprecher Vizebürgermeister Dominik Nepp
0676/8118 81087

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005