IV-NÖ zur dritten Piste: „Guter Tag für Industriestandort“

Präsident Salzer begrüßt die heute veröffentlichte Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichtes zur 3. Piste am Flughafen Wien-Schwechat.

Wien/St. Pölten (OTS) - „Für einen erfolgreichen Industriestandort braucht es Rechtssicherheit. Daher ist es erfreulich, dass das Bundesverwaltungsgericht heute grünes Licht für den Bau einer dritten Piste auf dem Flughafen Wien-Schwechat gegeben hat“, sagt Thomas Salzer, Präsident der Industriellenvereinigung Niederösterreich (IV-NÖ).

Salzer: „Vertrauen in Standort muss wiederhergestellt werden“

Salzer hofft, dass etwaige Einsprüche von Projektgegnern beim Höchstgericht wirkungslos bleiben, denn: „Damit könnten Investoren endgültig das Vertrauen in den Wirtschaftsstandort Österreich verlieren. Das hätte fatale Auswirkungen auf viele Großprojekte im Land – und würde zukünftige Arbeitsplätze gefährden.“ Bei umfassenden Bauvorhaben dürfen nicht nur wichtige Anliegen wie Umwelt- und Tierschutz berücksichtigt werden, sondern auch die Bedürfnisse des Wirtschaftsstandorts. „In der niederösterreichischen Landesverfassung wurden diese Bestimmungen bereits aufgenommen, nun es ist wichtig, dass die Staatszielbestimmungen für das Wirtschaftswachstum, wie im Ministerrat beschlossen, auch auf Bundesebene umgesetzt werden“, so Salzer.

Salzer: „Flughafen ist wichtiger Beschäftigungsmotor“

Am Flughafen Wien-Schwechat und den in unmittelbarer Nähe angesiedelten Unternehmen arbeiten aktuell rund 20.000 Menschen. Dazu kommen noch einmal mehr als 52.000 Jobs, die indirekt mit dem Flughafen in Zusammenhang stehen. „Der Flughafen Wien-Schwechat ist damit ein wichtiger Beschäftigungsmotor für Niederösterreich. Mit der dritten Piste könnten noch viele weitere Arbeitsplätze geschaffen werden“, so Salzer.

Pressefoto unter:
https://niederoesterreich.iv.at/media/filer_public/b8/59/b859922a-51f
4-4e5b-9388-8653ec7010db/d5n_2166.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Industriellenvereinigung Niederösterreich
Gerti Wallner, M.A.
+43 (1) 71135 - 2445
gerti.wallner@iv.at
www.niederoesterreich.iv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0001