DB MOBIL

Titelinterview mit Marie Bäumer: Die Schauspielerin spricht über Romy Schneider, ihr Verhältnis zu Deutschland und die #MeToo-Debatte

Hamburg (ots) - Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/57966/3902943

Schauspielerin Marie Bäumer schätzt an ihrer Wahlheimat Südfrankreich eine seltene Art von Großzügigkeit, die sie in Deutschland oft vermisst: "Ich erlebe hier ein Gönnenkönnen, vor allem unter Frauen. Wir Deutschen suchen oft das Haar in der Suppe", sagt Bäumer im Interview für die Aprilausgabe von DB MOBIL (erscheint am 29.3.2018).

Sie nennt als Beispiel auch die berühmte Schauspielerin Romy Schneider, die Bäumer im Film "3 Tage in Quiberon" verkörpert. "Sie ist wirklich regelrecht niedergemacht worden. Dabei hat sie sich bis zum Schluss so sehr danach gesehnt, mit ihrer Heimat Frieden zu schließen. Aber wir Deutschen besitzen in dieser Hinsicht eine ziemliche Härte."

Die 48-Jährige Bäumer beklagt, dass anspruchsvolle Rollen für eine Frau in ihrem Alter schwierig zu finden seien: "Wir leben in einer komplett männerorientierten Gesellschaft. Ein Prinzip, das sich auf den Film ausdehnt."

Marie Bäumer äußert sich in DB MOBIL 4/2018 erstmals zur #MeToo-Debatte. Eigene Erfahrungen habe sie nicht machen müssen: "Ich habe Sachen erlebt, bei denen ich ahnte, das könnte in die Richtung gehen. Aber zum Glück habe ich genug Kraft gehabt, mich klar zu verhalten und Grenzen zu setzen." Sie habe nie mit Dieter Wedel zusammengearbeitet: "Er hat jahrelang versucht, mir Rollen zu geben. Ich bin ihm allerdings instinktiv ausgewichen."

Hinweis für Redaktionen:

Bei Interesse am vollständigen Interview, wenden Sie sich an den oben angegebenen Kontakt.

Über DB MOBIL

DB MOBIL wird monatlich exklusiv und kostenlos den Reisenden an Bord aller Fernverkehrszüge, in allen DB Reisezentren und DB Lounges angeboten. Das preisgekrönte und auch am Anzeigenmarkt sehr erfolgreiche Magazin der Deutschen Bahn erreicht bei einer verbreiteten Auflage von rund einer halben Million Exemplaren annähernd 1,3 Millionen Menschen. Es präsentiert den Fahrgästen nicht nur Interessantes aus dem DB-Kosmos, sondern vor allem überraschende und relevante Geschichten aus den Themenfeldern Reise, Gesellschaft, Kultur und Zeitgeist. Aktuelle Ausgaben sind auch online unter dbmobil.de/hefte erhältlich.

Über TERRITORY

TERRITORY ist die Agentur für Markeninhalte. Rund 1.000 Mitarbeiter arbeiten mit Leidenschaft und Überzeugung daran, für Unternehmen und ihre Marken inhaltliche Territorien zu definieren, diese kontinuierlich mit Inhalten, Aktionen und Services zu beleben und so Relevanz und Aufmerksamkeit zu erzielen. Wir sind überall da, wo Content entscheidenden Einfluss auf den Unternehmenserfolg hat, der beste Partner. Als Content-Kreations-Haus, Influencer-, Social- und Digital-Marketing-Spezialist, Mediaagentur, Vermarkter, Handelsexperte, Employer-Branding-Berater und Plattformbetreiber. Wir nennen das "Content to Results".

Rückfragen & Kontakt:

Katja Heer
heer.katja@territory.de
TELEFON +49 (040) 3703-5362

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0005