Freitag,6.4.: SPÖ-Klub lädt zum zukunftsforum:frauen "Gestaltungsraum – Ländlicher Raum. Brauchen Frauen mehr Stadt am Land?“

SPÖ-Frauensprecherin Heinisch-Hosek lädt zum „partizipativen“ Auftakt, um Herausforderungen und Maßnahmen für Frauen im ländlichen Raum zu diskutieren und Strategien zu erarbeiten

Wien (OTS/SK) - Frauen im ländlichen Raum sind mit besonderen Herausforderungen konfrontiert. Immer noch gibt es für Frauen im ländlichen Raum weniger Ausbildungsmöglichkeiten, weniger Jobs, weniger Kinderbetreuungsmöglichkeiten, um eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie möglich zu machen. Welche Wünsche und Bedürfnisse haben Frauen im ländlichen Raum? Welche politischen Rahmenbedingungen braucht es, damit Frauen, vor allem junge Frauen, nicht abwandern? Expertinnen aus den Bereichen Daseinsvorsorge, Raumplanung, Digitalisierung und Mobilitätswende diskutieren gemeinsam mit Mandatarinnen und Teilnehmerinnen aus den Bundesländern.

Zeit: Freitag, 6. April 2018, 11 Uhr
Ort: Parlament, Ausweichquartier Hofburg, Dachfoyer, Eingang Josefplatz 1, 1010 Wien

Programm:

10:00 Uhr: Einlass

11:00 Uhr: Eröffnung mit SPÖ-Klubvorsitzendem Mag. Christian
Kern und SPÖ-Frauensprecherin Gabriele Heinisch-
Hosek

11:30 Uhr: Keynote Ass.Prof.in Mag.a Dr.in Elisabeth
Aufhauser, Universität Wien

13:00 Uhr: World-Cafés

„Soziale Daseinsvorsorge„
Abgeordnete zum Nationalrat Petra Wimmer
Expertin: Mag.a Julia Bock-Schappelwein (WIFO)

„Alternative Raumplanung“
Bundesrätin Inge Posch-Gruska
Expertin: DI Eva Favry (Rosinak & Partner)

„Kreative Strategien zur Mobilitätswende“ Abgeordnete zum Nationalrat Melanie Erasim, MSc
Expertin: Mag.a Sylvia Leodolter (Arbeiterkammer)

„Arbeitsformen – Arbeit 4.0“
Abgeordnete zum Nationalrat Birgit Sandler
Expertin: MMag.a Agnes Streissler-Führer (GPA-djp)

15:00 Uhr: Pause

15:15 Uhr: Präsentation der Ergebnisse

16:00 Uhr: Ende

Anmeldungen zur Veranstaltung bitte per Mail an:
veranstaltung@spoe.at (Schluss) sc/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0002