Cinkciarz und Conotoxia unterstützen #deletefacebook und löschen Accounts

London (ots/PRNewswire) - Cinkciarz und Conotoxia (https://conotoxia.com/), zwei Unternehmen der Conotoxia Holding Group, schließen sich #deletefacebook an und entfernen ihre Markenprofile.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/453681/cinkciarz_logo.jpg )

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/659264/Cinkciarz_and_Conotox ia_support_deletefacebook.jpg )

"Die Privatsphäre unserer Kundendaten hat oberste Priorität, was unsere Aktivitäten im Finanzbereich angeht. Infolge der Beschuldigungen bezüglich des Datenabflusses nach Cambridge Analytica habe ich entschieden, jeden einzelnen unserer Unternehmensaccounts auf Facebook zu löschen", so Marcin Pioro, CEO von Cinkciarz
(https://twitter.com/_PioroMarcin_?lang=pl), Gründer und Besitzer der
Conotoxia Holding Group.

Die Kampagne, der Persönlichkeiten aus der Welt des Business und moderner Technologien wie der WhatsApp- und Elon Musk-Gründer Brian Acton beitraten, wurde von Internetnutzern in die Wege geleitet. SpaceX und Tesla wurden ebenfalls aus beliebten sozialen Netzwerken entfernt. Die Conotoxia Group unterstützt diese Beschlüsse und steht auch hinter der #deletefacebook-Initiative.

Fragen werden auf dem Live-Chat des Unternehmens unter Conotoxia.com beantwortet.

Link zu unserem Video:
https://www.instagram.com/p/BgyNd9nHdMi/?taken-by=pioromarcin

Rückfragen & Kontakt:

Emily Miller +(48)-885-050-501

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0011