„Unterwegs in Österreich“ am 28. März aus Riezlern und Riefensberg

Schwerpunktthema „So innovativ ist Österreich“

Wien (OTS) - „So innovativ ist Österreich“ ist Schwerpunktthema am Mittwoch, dem 28. März 2018, in „Guten Morgen Österreich“ (ab 6.30 Uhr), „Mittag in Österreich“ (13.15 Uhr), „Aktuell in Österreich“ (17.05 Uhr) und „Daheim in Österreich“ (17.30 Uhr). „Guten Morgen Österreich“ präsentieren Lukas Schweighofer und Christiane Schwald aus Riezlern und mit „Daheim in Österreich“ meldet sich Nina Kraft abschließend aus Riefensberg.

Mittwoch, 28. März: Schwerpunktthema „So innovativ ist Österreich“

„Guten Morgen Österreich“ aus Riezlern
Zum Schwerpunktthema ist der Start-up-Gründer von „Texible“ und „Futurezone Award“-Gewinner Thomas Fröis zu Gast. Außerdem live im Studio sind Ex-Skirennläuferin Steffi Schuster und Musikerin Christine Nachbauer.

„Daheim in Österreich“ aus Riefensberg
Österreicherinnen und Österreicher haben im Laufe der Geschichte immer wieder für wichtige Erfindungen gesorgt. Wie beispielsweise Josef Ressel, der Erfinder der Schiffsschraube, Hedy Lamarr, die die wichtigen Grundlagen für Funkübertragungsverfahren entwickelte, oder Carl Djerassi, der die Anti-Baby-Pille entwickelt hat. Und daran hat sich nicht viel verändert. Vorarlberg ist da ein Paradebeispiel. Nirgendwo in Österreich gibt es so viele neue Patente und besonders die Handwerker zeigen, wie sich altes Handwerk mit neuem Design verbinden lässt.

„Unterwegs in Österreich“ – im Web und als App

Das TV-Publikum in ganz Österreich wird via Web und App ins Sendungsgeschehen miteinbezogen. Über ein Upload-Tool können Foto-und Videomaterial von Zuseherinnen und Zusehern auf einfache Art und Weise an die Sendungsredakteurinnen und -redakteure geschickt werden, die dann eine Auswahl für das TV treffen (Stichwort: User Generated Content).

Mehr Informationen bietet die sendungsbegleitende Website http://unterwegs.ORF.at

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004