Golli Marboe neuer Vertreter von NEOS im ORF Publikumsrat

NEOS Lab nominiert Medien-Fachmann „im Interesse eines unabhängigen, öffentlich rechtlichen Rundfunks“

Wien (OTS) - Das NEOS Lab, die Akademie der pinken Bürger_innen-Bewegung, hat mit dem Medien-Fachmann Golli Marboe einen neuen Vertreter für den ORF Publikumsrat nominiert. Marboe wurde nach einer öffentlichen Ausschreibung vom Vorstand des NEOS Lab ausgewählt.

„Mit Golli Marboe kommt ein engagierter Bürger und versierter Branchen-Kenner in den Publikumsrat. Er kennt die Herausforderungen an einen unabhängigen, öffentlich rechtlichen Rundfunk sowohl als Konsument als auch als ehemaliger Produzent. Sein kritischer Blick auf die aktuellen Entwicklungen in Österreich und Europa sowie seine innovativen Konzepte sind wichtige Voraussetzungen, den Weg des ORF in das 21. Jahrhundert aus diesem Gremium heraus voranzutreiben“, erklärt NEOS Lab-Präsidentin Angelika Mlinar anlässlich der Bestellung.  Die vergangenen vier Jahre hatte der niederösterreichische Künstler Hanns Palme die Position im Publikumsrat übernommen, dem Mlinar „für seinen Einsatz herzlich dankte.“

Selbstbestimmter Umgang mit Medien als Herzensanliegen

Marboe war 25 Jahre lang als TV- und Filmproduzent in Österreich und Deutschland tätig. Der 52-Jährige arbeitet heute als Vortragender, Journalist und Dozent an mehreren Hochschulen. Er ist Obmann des 2016 von ihm  gegründeten Vereins zur Förderung eines selbstbestimmten Umgangs mit Medien.

„Die Rolle und Aufgabe der unterschiedlichen Medien zu erkennen und eigenverantwortlich nutzen zu können, ist die entscheidende Kulturtechnik unserer Zeit. Öffentlich rechtliche Sender tragen durch ihre besondere Stellung eine wachsende Verantwortung  in unserer Demokratie - nicht nur in den Nachrichtenformaten sondern vor allem auch bei Publikumsmagneten wie Dokumentationen und Fiktion-Programmen“, skizziert Marboe seine Sicht eines modernen ORF.

Rückfragen & Kontakt:

NEOS Lab
Caroline Hödl
Leitung Kommunikation
+43650 405 22 62
caroline.hoedl@neos.eu
NEOS Lab - Think Tank der NEOS - ist offen für alle Interessent_innen, die am politischen Leben teilnehmen und neue Politik machen wollen. https://lab.neos.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEL0001