ORF SPORT + mit „Vintage Sports“ – eine Zeitreise in Schwarz-Weiß aus dem Sportarchiv des ORF

Am 28. März im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Mittwoch, dem 28. März 2018, in ORF SPORT + sind das „Sport-Bild“ um 19.00 Uhr, „Outdoor Sports – Das Magazin“ um 19.30 Uhr, die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ um 20.00 Uhr, die Höhepunkte vom Formel-1-Grand Prix von Australien 2018 um 20.15 Uhr, das FIS Alpine Ski World Cup Magazine 2017/18 (Saisonrückblick) um 22.15 Uhr und „Vintage Sports“ – eine Zeitreise in Schwarz-Weiß aus dem Sportarchiv des ORF um 22.45 Uhr.

„Vintage Sports“ zeigt historische Reportagen aus den 1940er, 1950er und 1960er Jahren, zusammengestellt von Michael Ludwig aus dem ORF-Sportarchiv. In Folge 19 ist zu sehen: 1947 Leichtathletik – Drei-Länderkampf in Wien, 1947 Radsport – Wr. Höhenstraßenrennen, 1954 Fußball-Länderspiel Österreich – Jugoslawien, 1955 Motorrad – Int. Speedway-Meeting in Baden, 1957 Ski alpin – Int. Glockner-Rennen, 1961 Skispringen – Vierschanzentournee in Bischofshofen, 1961 Fußball-Meisterschaftsspiel Vienna – Rapid, 1962 Rennrodeln – EM in Weißenbach, 1967 Autorennen – Formel-2-Rennen in Barcelona (mit Jochen Rindt)

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ oder das „Golfmagazin“ können auch über die ORF-TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden.

(Stand vom 27. März, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002