Datenschutz-Grundverordnung DSGVO, 04. April 2018, 18:00 Uhr, Gewerbehaus

Wie schützen sich FilmproduzentInnen und Musikunternehmen?

Wien (OTS) -

Das Datum der Inkrafttretung der Datenschutzgrundverordnung DSGVO kommt immer näher - 25. Mai 2018. Jedes Unternehmen, das regelmässig Daten verarbeitet ist betroffen und muss sich vorbereiten. Auch Sie als Filmproduktion oder als Unternehmen der Musikwirtschaft!

Unter bestimmten Umständen können auch Bildinformationen (z.B. in Dokumentarfilmen) relevante Träger sensibler Daten sein und die Verpflichtungen des DSGVO (Informationsverpflichtungen, Löschung der Daten) können schlagend werden. Die Strafen für die Nichteinhaltung können existenzgefährdend sein.
 
In einem Follow Up klären wir Fragen, wie "Treffen mich als Filmproduktion oder Tonstudio die neuen Datenschutzbestimmungen? Wie kann ich mich absichern und vorbereiten?".

Diese Fragen werden im Rahmen einer Informationsveranstaltung von Herrn RA Mag. Ernst Mühlfellner beantwortet, zu der Sie die Fachvertretung Wien, Niederösterreich, Burgenland und der Fachverband der Film- und Musikwirtschaft einladen:
 

DSGVO - Datenschutz-Grundverordnung
Mittwoch, 04. April 2018

Einlass: 17:30 Uhr
Beginn: 18:00 Uhr


Gewerbehaus
Wilhelm-Neusser-Saal
Rudolf-Sallinger-Platz 1
1030 Wien


Besonders Sie als Unternehmerin und Unternehmer müssen den strengen Anforderungen wie z.B. die Organisation von Datenschutz im Betrieb, Nachweis- und Dokumentationspflichten, sowie die Wahrung der Rechte von KundInnen und MitarbeiterInnen unbedingt gewachsen sein.

Die Teilnahme ist für Mitglieder der Fachvertretung Film- und Musikwirtschaft kostenlos.

Es wird darauf hingewiesen, dass am Veranstaltungsort Lichtbildaufnahmen angefertigt werden und zur Dokumentation der Veranstaltung veröffentlicht werden können.
 
Die Teilnehmer der Veranstaltung erklären hiermit ihr Einverständnis zur Erstellung von Lichtbildaufnahmen ihrer Person im Rahmen dieser Veranstaltung, zur Verwendung und Veröffentlichung solcher Bildnisse zum Zwecke der öffentlichen Berichterstattung über die Veranstaltung sowie zur zeitnahen Aussendung an Medien. Ihre Daten werden darüber hinaus nicht an Dritte weitergegeben. Bis auf Widerruf bzw. Aufforderung zur Löschung werden die Daten aber zum Zweck der Versendung von Einladungen zu weiteren Veranstaltungen bzw. Versendung von Informationen gespeichert.

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Wien
Film- u. Musikwirtschaft
Rudolf-Sallinger-Platz 1 | 1030 Wien
T +43 1 514 50 2189
E fimuwien@wkw.at
W wko.at/wien/film

Fachverband der Film- und Musikwirtschaft
Film and Music Austria
Tel.: 05 90 900/3009
e-mail:manuela.jabri@wko.at
www.filmandmusicaustria.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0005