Wien-Hernals/Wien-Ottakring: Drei Festnahmen nach Einbruch

Wien (OTS) - Am 26. März 2018 gelang es Beamten der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS), drei mutmaßliche Einbrecher (40, 37, 34) in der Ottakringer Straße festzunehmen. Die Tatverdächtigen haben kurz vor der Festnahme in zwei Wohnungen in der Hernalser Hauptstraße eingebrochen. Die Polizisten konnten bei den drei Männern Diebesgut und Tatwerkzeug sicherstellen. Das Landeskriminalamt Wien, Ermittlungsbereich Diebstahl, Gruppe Karall hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Daniel FÜRST
+43 1 31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005