In höheren Lagen teilweise Schneefahrbahnen

Neuschneemengen bis zu 6 Zentimeter

St. Pölten (OTS/NLK) - In höheren Lagen ab ca. 500 bis 600 Metern Seehöhe des Alpenvorlandes und des westlichen Waldviertels waren die Fahrbahnen heute Früh salznass und matschig, teilweise gab es auch Schneefahrbahnen; die erforderliche Räum- und Streueinsätze sind überall im Gange. Die Neuschneemengen beliefen sich im Waldviertel bis 2 Zentimeter (Groß Gerungs), im Mostviertel bis 5 Zentimeter (Scheibbs) und im Industrieviertel bis 6 Zentimeter (Gloggnitz), im Weinviertel gab es keinen Neuschnee. Die Temperaturen bewegten sich zwischen - 2 Grad Celsius in Lilienfeld und + 6 Grad in Tulln, Korneuburg und Krems.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, NÖ Straßendienst, unter 02742/9005-60262 und e-mail winterdienststelle@noel.gv.at.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn
02742/9005-12175
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001