Lynk & Co: Bekanntgabe des Europastarts

Göteborg, Schweden (ots/PRNewswire) - Lynk & Co, die globale Marke für vernetzte Mobilität und modernste Car-Sharing-Optionen bestätigt diese Woche mit einer Reihe von Ankündigungen in ganz Europa Produkteinführungen in ihren Heimatländern.

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/658842/LYNK_CO_02.jpg ) (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/658839/LYNK_CO_02_Launch.jpg )

In der niederländischen Hauptstadt Amsterdam wurde auf einer Party mit dem Thema "Urban Adventures" das dritte Modell der atemberaubenden Fahrzeugpalette von Lynk & Co, der 02, vorgestellt.

Das Schwesterunternehmen, der Autohersteller Volvo, wird ab 2019 an seinem langjährigen und preisgekrönten Standort Gent in Belgien die europäischen Lynk & Co-Fahrzeuge produzieren.

In Göteborg wurden die Pläne für die Markteinführung von Lynk & Co in Europa sowie der innovative Ansatz für den Verkauf der Marke vorgestellt.

Alain Visser, Senior Vice President von Lynk & Co:

"Wir sind eine globale Marke mit einer starken europäischen Identität und diese Ankündigungen in unseren Heimatländern machen mich stolz. Von unserem Hauptsitz in Schweden aus werden wir den Vertrieb zunächst auf die wichtigsten europäischen Städte für unsere Zielgruppe der global vernetzten Städte ausweiten. Wir werden in Europa für Europa produzieren, wobei wir uns zunächst auf nur-hybrid elektrifizierte Weiterentwicklungen für unsere neue Fahrzeugpalette konzentrieren werden - die mit unserem jugendlichen 02 heute bereits weiter ausgebaut wurde."

Andreas Nilsson, Design-Chef bei Lynk und Co, meinte dazu:

"Der 02 ist sportlich, abenteuerlustig, dynamisch, gewagt, selbstbewusst und unterhaltsam, und steht damit im absoluten Zentrum unserer Marke. Mit einem kürzeren Radstand, einer niedrigere Fahrhöhe und einem tieferen Schwerpunkt, kombiniert mit zweifarbigen Farbkonzepten und weicheren, sinnlichen Oberflächen, muskulösen Flanken und Radkästen, vermittelt der 02 eine solide und selbstbewusste Haltung und gleichzeitig einen wendigen und sportlichen Charakter."

Der erste europäische Lynk & Co-Store wird in Amsterdam eröffnet und bald darauf sollen neue Standorte in Barcelona, Berlin, Brüssel und London als erste Städte der Marke folgen. Diese "Offline Stores" werden in zentralen Modevierteln als benutzerfreundliche, gesellige und unterhaltsame Markenboutiquen angesiedelt sein.

Der Schwerpunkt der Marke Lynk & Co liegt auf Konnektivität. Die Kunden finden in den Fahrzeugen eine Reihe vernetzter Technologien, von der Sharing-Funktion mit dem weltweit ersten In-Car-Share-Button bis hin zum kabellosen Laden und einem eigenen Lynk & Co App-Store. Alle Modelle, die auch als "Smartphones auf Rädern" bezeichnet werden, verfügen über einen großen zentralen Touchscreen und moderne Telematiksysteme und sind ständig mit dem Internet und der eigenen Cloud des Fahrzeugs verbunden.

Ebenfalls bestätigt wurde die erste Designzusammenarbeit von Lynk & Co mit Tictail. Unter dem Titel The City Dweller Series wird diese erste Mode- und Homewear-Kollektion im Sommer lanciert und exklusiv über den weltweit führenden Anbieter für Social Shopping erhältlich sein. Tictail (http://www.tictail.com/).

Rückfragen & Kontakt:

media@lynkco.com
http://www.lynkco.com/press
Mobil: +44(0)7391-01-51-51

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0002