Heinz Vettermann (SPÖ) ad Wölbitsch/Schwarz: Schwarz-Blau streicht SchülerInnen 80 Mio. Euro

Bundesregierung setzt 350 Unterstützungspersonen auf die Straße

Wien (OTS/SPW-K) - „Österreichs Schülerinnen und Schülern werden 80 Millionen Euro gestrichen!“ Das stellt der Bildungssprecher der SPÖ Wien, Heinz Vettermann, in Reaktion auf die Aussendung der ÖVP fest. Konkret bedeuten die Einsparungen, dass 350 Unterstützungspersonen wie SozialarbeiterInnen und PädagogInnen von Schwarz-Blau auf die Straße gesetzt werden. „Leider heißt Bildungspolitik für die ÖVP immer nur Reagieren, anstatt Probleme im Vorfeld zu bekämpfen“, sieht Vettermann derartige Kürzungen als Brandbeschleuniger für soziale Probleme.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien Rathausklub
David Millmann
Kommunikation
01/4000-81943
david.millmann@spw.at
www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10001