Projekt Management Austria (pma) mit neuer Leitung

Alexander Vollnhofer, 32, leitet seit Mitte März die Geschäftsstelle von Österreichs führender Projektmanagement-Vereinigung pma.

Wien (OTS) - Der gebürtige Wiener war zuletzt Senior Projektmanager bei connex.cc und koordinierte u.a. erfolgreich eGovernment-Lösungen für die Stadt Wien. Alexander Vollnhofer hat Multimedia und Softwareentwicklung an der FH Technikum Wien sowie Projektmanagement & IT an der FH des BFI Wien abgeschlossen und studiert aktuell Gender Studies an der Universität Wien. Im vergangenen Jahr leitete er ehrenamtlich das Management Board der pma young crew, dem Nachwuchsnetzwerk für junge Projektmanager*innen innerhalb von pma.

"Projektmanagement ist ein Beruf mit Zukunft, der nicht durch Automatisierung verschwinden wird“, sagt Alexander Vollnhofer, der Certified Project Manager nach IPMA® Level C und seit März auch Vorstandsmitglied von pma ist. Vollnhofer schätzt am Projektmanagement vor allem "die menschliche Komponente, unabhängig davon, wieviel Technik man anwendet. In einer Welt, die immer komplexer wird, braucht es Menschen, die diese Komplexität reduzieren können, beispielsweise als gut (aus)gebildete und zertifizierte Projektmanager*innen.“

Über Projekt Management Austria

Projekt Management Austria (pma) ist mit rund 1.200 Mitgliedern die größte österreichische Projektmanagement-Vereinigung. Ziel von pma ist die Qualitätssicherung von Projektmanagement und die Anerkennung sowie Weiterentwicklung des Berufsbilds "Projektmanager*in". pma ist offizielle IPMA-Zertifizierungsstelle für Projektmanager*innen. Als Mitglied der weltweit agierenden International Project Management Association (IPMA) ist pma international vernetzt. www.pma.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Susanne Wegscheider, Agentur com_unit
E-Mail: susanne.wegscheider@comunit.at
Mobil: 0664 280 16 18

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CUN0001