Wölbitsch: Ludwig muss jetzt Klartext sprechen!

Auf Ankündigungen müssen Taten folgen – ÖVP-Anträge als Chance zur Veränderung

Wien (OTS) - „Bürgermeisterkandidat Ludwig hat in den vergangenen Tagen viel angekündigt für Wien. Das alleine ist aber nicht genug. Denn auf Ankündigen müssen Taten folgen! Wir nehmen Ludwig in die Pflicht und bringen heute Anträge ein, die den Plänen Ludwigs entsprechen und von der ÖVP Wien bereits mehrfach in der Vergangenheit eingebracht wurden. Jedoch ohne Zustimmung und Erfolg“, so ÖVP Wien Stadtrat Markus Wölbitsch anlässlich des heutigen Wiener Gemeinderates und weiter: „Wir erwarten uns seitens der SPÖ klare Zustimmung.“

Konkret stellt die ÖVP Wien wiederholt den Antrag für eine Mehrzweckhalle, die von Sportvereinen und Kulturschaffenden genutzt werden soll. Die Realisierung einer solchen Halle stärkt die Rolle Wiens im internationalen Städtewettbewerb und als Tourismusmetropole. Weiters fordert die ÖVP den Breitbandausbau in Gewerbe-, Industrie- und Stadtentwicklungsgebieten. Es sei essentiell, die grundlegenden Versorgungslücken im Breitbandbereich, der für eine florierende Entwicklung in der Digitalisierung für eine Stadt wesentlich ist, endlich zu schließen und Wien so in eine digitale Zukunft zu führen.

Ein wesentlicher Punkt für die weitere Stadtentwicklung im Bereich der Mobilität ist auch das Bekenntnis, die „Stadt der kurzen Wege“ zum stadtplanerischen Grundprinzip zu machen. Damit sollen unnötige Transportfahrten vermieden werden. Auch im Bereich der Förderung der Wiener Landwirtschaft gibt es endlich erste Signale seitens der SPÖ. Daher bringt die ÖVP Wien hierzu erneut einen Antrag ein. „Wir fordern eine Rücknahme der Preiserhöhungen für die Fernwärmeversorgung der Wiener Gärtnereibetriebe und die Sicherstellung von ausreichenden landwirtschaftlichen Flächen durch entsprechende Widmungen.“ Denn wer die Wiener Landwirtschaft weiter erhalten will, muss rasch einen politischen Paradigmenwechsel vollziehen und die Landwirtschaft durch eine Reihe von politischen Maßnahmen wieder stärken.

„Diese konkreten Anträge bringen wir heute im Gemeinderat ein. Die Ludwig-SPÖ hat die Chance, endlich Klartext zu sprechen und für unsere Stadt vieles weiterzubringen“, so Markus Wölbitsch abschließend. 

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Michael Ulrich
Leitung Kommunikation
+43 650 6807609
michael.ulrich@wien.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0004