Constantine Cannon Partner Madalina Dumitrescu in Vorstand der Dispute Board Federation (DBF) berufen

London (ots/PRNewswire) - Constantine Cannon freut sich, mitteilen zu können, dass Madalina Dumitrescu
(https://constantinecannon.com/blog/attorneys/madalina-dumitrescu/),
Partnerin im Londoner Büro der Kanzlei, in den Vorstand der Dispute Board Federation (DBF (http://www.dbfederation.org/about-us.asp)) in Genf und London berufen wurde.

Neben ihrer Funktion als Vorstandsmitglied wurde Ms. Dumitrescu auch zur Beraterin des Nominierungsausschusses des Board of Governors der DBF ernannt.

Die DBF ist eine prominente internationale Nichtregierungsorganisation (Non-Governmental Organization, NGO), deren Mitglieder an der Beilegung von internationalen Streitigkeiten im Bereich Infrastruktur und weiteren kommerziellen Belangen in mehr als 23 Ländern auf vier Kontinenten mitwirken. Die Gruppe nominiert Schlichter, Mediatoren und Adjudikatoren weltweit, legt Regeln für die Beilegung größerer internationaler Baustreitigkeiten fest und setzt sich durch die Überwachungsfunktion der Schiedsgremien für die Beseitigung von Korruption bei großen internationalen Infrastrukturprojekten ein.

Ms. Dumitrescu ist als Rechtsanwältin in Constantine Cannons Londoner Kanzlei tätig und Mitglied der Praxisgruppen International Commercial Litigation und Arbitration. Mit ihrer starken internationalen Praxis, die auf Beilegung von Handelsstreitigkeiten und die Bereiche Energie und Rohstoffe, internationale Schiedsgerichtsbarkeit und zivilrechtliche Betrugsfälle spezialisiert ist, hat sie Mandaten aus Öl- und Gasindustrie, internationalem Handel, Resort- und Gastronomiebranche sowie zahlreiche weitere große Unternehmen in Schiedsgerichtsverfahren international vertreten. Madalina ist am Schiedsgericht der Internationalen Handelskammer ICC in Paris tätig, und Fellow des Schiedsgremiums und Mitglied des Schiedsgerichts der DBF in Genf. Sie berät außerdem Mandaten in grenzüberschreitenden wirtschaftsstrafrechtlichen Angelegenheiten, Auslieferungsfragen und zu Klagen vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte.

"Madalina hat eine solide Karriere als internationale Prozessanwältin und Beraterin für multinationale Kunden aufgebaut", erklärte Richard Aborn, Managing Partner bei Constantine Cannon. "Ihre Ernennung zum Mitglied des Verwaltungsrats der DBF ist ein weiterer Beweis für ihre herausragende Stellung in diesen kritischen Bereichen der rechtlichen Praxis".

Informationen zu Constantine Cannon LLP

Constantine Cannon (https://constantinecannon.com/), mit Niederlassungen in New York, Washington, D.C., San Francisco und London, verfügt über fundiertes Know-how in den Bereichen Kartellrecht, komplexe Handelsstreitigkeiten, rechtliche Vertretung von Whistleblowern, Regierungsbeziehungen, Wertpapiergeschäft und E-Discovery. Die Kartellrechtspraxis der Kanzlei zählt zu den größten und anerkanntesten in der Branche. Die Expertise von Constantine Cannon erstreckt sich über mehrere Industrie- und Wirtschaftszweige, darunter Gesundheitswesen, Bankwesen, elektronischer Zahlungsverkehr, Versicherungswesen, High-Tech, Telekommunikation, Internet und Regierungsverträge.

Rückfragen & Kontakt:

PRCG | Haggerty
Andrea M. Garcia
212-683-8100
agarcia@prcg.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0009