kurier.at mit neuem Design. Fokus auf mobile Nutzung.

Mit einer Steigerung von 47,6% (Feb17-18) wachsen die Online Angebote des Medienhauses KURIER in Österreich am stärksten.

Wien (OTS) - Ab heute zeigt sich kurier.at in einem neuen Design und entspricht damit dem Trend, eine Full-Responsive-Umsetzung seiner Webseiten zu realisieren. Damit passt sich jede kurier.at-Seite allen Displaygrößen automatisch an - perfekt für die Nutzung von Smartphones und Tablets. „Wir haben über ein Jahr exakt analysiert, was unsere Leserinnen und Leser auf unseren Seiten nutzen und was sie sich von uns wünschen“, sagt Online-Chefredakteur Stefan Kaltenbrunner. „Wir haben deshalb die Seite für die mobile Nutzung optimiert und unser journalistisches Angebot noch weiter ausgebaut. Neben dem schnellen und umfassenden Nachrichtenüberblick bieten wir auch aufwendige Reportagen, große Interviews, Multimedia-Dossiers und Themenseiten. Das ist genau das, was unsere Leserinnen und Leser in einer immer komplexer werdenden Medienwelt von uns erwarten und immer mehr nutzen“, erklärt Kaltenbrunner.

„Wir haben bei diesem Relaunch nicht nur das Design optimiert, sondern unseren gesamten Technologie-Stack getauscht. Wir setzen nur noch auf Open-Source, sind Teil der von Burda ins Leben gerufenen „Thunder-Entwicklungsallianz“ und bündeln sämtliche Software-Entwicklungen im KURIER-Medienhaus. Damit können wir unmittelbarer auf Veränderungen reagieren und Abhängigkeiten von Dritten ausschließen“, sagt Martin Gaiger, Geschäftsführer von Telekurier. „Dass wir hier am richtigen Weg sind, unterstreicht auch die Auszeichnung unseres neuen CMS als „beste Medienentwicklung“ bei den Splash-Awards in Frankfurt vergangene Woche“, sagt Martin Gaiger.

„kurier.at ist das wichtigste journalistische Online-Angebot des KURIER-Medienhauses. Unsere Portale kurier.at, futurezone.at, film.at, events.at, motor.at und schauTV.at werden monatlich von über zwei Millionen ÖsterreicherInnen besucht. Damit erreichen wir über 30 Prozent des Online-Publikums“, sagt Thomas Kralinger, Geschäftsführer des KURIER-Medienhauses. „Und wir beobachten mit viel Freude die Zuwächse bei den Video-Angeboten unseres neuen Fernsehsenders schauTV“, erklärt Kralinger weiter.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Stefan Kaltenbrunner
Chefredakteur
Kurier.at
Telekurier Online Medien GmbH
Leopold-Unger-Platz 1
1190 Wien
Tel. 0043 (0) 5 9030-22220

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PKU0001