POOL + GARDEN TULLN von 22. bis 25. März 2018 - Tulln blüht bei der ersten Messe zu Beginn der Gartensaison

Österreichs größte Gartenmöbelmesse und die innovativsten Griller der Saison

Tulln (OTS) -

Das erfrischende Motto verspricht, was die Frühjahrs-Messe hält!

Pünktlich mit den ersten Sonnenstrahlen zu Beginn des Frühlings startet das erste Highlight der Gartensaison 2018 – die pool + garden Tulln – Österreichs größte Messe für stilvolles Leben im eignen Garten. „Wohnen im Garten“ ist das zentrale Thema der Messe und verbindet den persönlichen Lebensraum um eine zusätzliche Dimension. 300 Aussteller präsentieren Neuigkeiten und Trends bei Pools, Whirlpools, Infrarotkabinen, Gartenmöbel, Gartengestaltung, Beschattung, Sommergärten und Wintergärten.

Österreichs größte Gartenmöbelmesse und die innovativsten Griller der Saison

Mehr als 45 Spezialisten präsentieren pünktlich zu Saisonbeginn auf der pool + garden Tulln die aktuellen Trends der Gartensaison 2018 zum Thema „Outdoor Homing“. Die Größe und Vielfalt der ausgestellten Modelle machen die pool + garden Tulln zu Österreichs größter Gartenmöbelmesse. Nicht nur schicke Gartenmöbel sondern auch neue Designs, Farben, Formen und diverse Materialien verwandeln die Terrasse in einen individuellen Wohlfühlbereich. Längst sind Balkon, Terrasse und Garten zu einem zusätzlichen Wohnraum geworden. Die persönliche Oase außerhalb der eigenen vier Wände ist in den Sommermonaten der Lebensmittelpunkt für Familie und Freunde. Hier wird gegrillt, relaxed, kommuniziert, genossen und das alles in komfortablen Gartengarnituren oder Lounge Möbeln.

Neuheiten für Garten, Balkon und Terrasse

Rot, Aquamarin und Grün sind die Trendsetter der Saison. Wer es lieber etwas gediegener mag, setzt auf natürliche, erdige oder anthrazit Töne in Kombination mit Weiß oder einer Signalfarbe. Farbenprächtige Outdoor-Möbel mit ebensolchen Polsterauflagen und Accessoires in geradlinigem Design kommen niemals aus der Mode. Eine hochwertige und stilsichere Verarbeitung sorgt für Leichtigkeit und ein besonderes, optisches Erlebnis. An Teak, Geflecht und Aluminium kommt man auch 2018 nicht vorbei. Teak in Kombination mit pulverlackiertem Aluminium ist der Trend der Saison. „Outdoor-Living ist der Megatrend schlechthin. Wohin man auch blickt, noch nie wurde derart viel draußen gewohnt. Die bunten französischen Möbel der Marke Fermob gibt es in 24 bunten Farben. Sie sind langlebig, formschön und zeitlos.“ so Geschäftsführer Karl Blauensteiner von Dallhammer Gartengestaltung.

Coole Lounge Möbel haben immer Saison 

Bei den Lounge Möbeln geht es im Sommer 2018 in Richtung pastellfarben. Hellblau, hellgrün und hellgrau steht im Vordergrund. „Wir präsentieren auf der pool + garden Tulln pastellfarbene Sessel, Sofas und Bänke zum Wohlfühlen. Softe Sitzgelegenheiten werden mit einem Klettverschluss der einzelnen Module zusammengefügt und so mit wenigen Handgriffen zu einer Garnitur zusammengebaut.“ erklärt Dipl.-Ing. Michaela Gilli, Landschaftsarchitektin und Geschäftsführerin von Flora Design. „Nach wie vor voll im Trend sind Lounge Möbel. Weiche Farben in grauen Tönen sind für 2018 angesagt. Mit kleinen und großen bunten Kissen werden Akzente gesetzt.“ erklärt Bernhard Schille, Inhaber von Diamond Garden. Passende Windlichter, farbenfrohe Teppiche oder edle Pflanzgefäße runden das Wohnen im Grünen ab.

Exklusive Strandkörbe bringen Urlaubsfeeling in den Garten

Strandkörbe, mit den weichen geschwungenen Formen haben ihren Ursprung an der Ostsee. Rundherum handgeflochten bietet der Strandkorb individuelle Gestaltungsvielfalt und die Wahlmöglichkeit zwischen Halbliege- und Liegemodell, sowie Kunststoffgeflecht sowie einer Vielzahl an Stoffen. “Der neueste Trend ist ein Strandkorb mit seitlichem Bullauge mit Innen- und Außenflechtung, somit ohne textilen Innenausschlag. Das heißt: Stock und Schimmelflecken haben somit im Winter keine Chance! Von dem gleichen Kunststoffgeflecht gibt es die passenden Loungemöbel wie Sitzbank, Tisch und Sessel. Wer es gerne ganz gediegen möchte, erhält auch aus dem gleichen Stoff Zierkissen und Tischläufer.“   informiert Sarah Nagl-Kopetzky von Strandkorb Nagl.

Grillen - heißer Genuss unter freiem Himmel

Auf der pool + garden Tulln geht es heiß her – viele Aussteller präsentieren die neuesten und innovativsten Griller und mobile Backöfen. Ein wahrer Allrounder unter den Holzbacköfen  ist der TeFerro Holzbackofen. Inspiriert vom italienischen Pizzaofen, verknüpft mit der Idee der Outdoor-Küche ist er vielseitig einsetzbar. Team Styria bietet die multifunktionale Gartenfeuerstelle aus robustem Stahlblech an. „Egal ob Fleisch, Würstel,  Fisch, Suppen, Gulasch im Kessel oder Glühwein – für Partyspaß ist gesorgt.“ so Ing. Bernhard Lambauer von  Team Styria. Sollte es am Abend etwas kühler werden, kommen sogenannte Feuerstellen zum Einsatz. Sie sorgen für Gemütlichkeit, stimmungsvolle Atmosphäre und verbreiten Licht und Wärme. „Unsere Feuerstellen sind aus Cortenstahl oder Edelstahl erhältlich. Dazu gibt es ein umfangreiches Zubehör, somit kann man die Feuerstelle zu einem Griller umfunktionieren.“ erklärt Dipl.-Ing. Michaela Gilli, Landschaftsarchitektin und Geschäftsführerin von Flora Design.

Kulinar Tulln - Das Genuss-Highlight des Jahres 2018

• Der neueste Trend sind Internationale Street-Food-Trucks. Frisch, kreativ und einfach lecker! Auf der KULINAR TULLN 2018 haben Sie die besten "fahrenden Küchen" auf einen Blick: Einzigartige Burger aus Zutaten von regionaler Herkunft, typische Wiener Gerichte aber auch internationale Spezialitäten aus Vietnam, Afrika, Thailand, Kroatien und den USA erwarten Sie im Freigelände.

• Tägliche Kochshows – mit Spitzenköchen wie Toni Mörwald, Roland Huber, Christian Wöber, Philipp Hagenauer.

TERMIN:  22. bis 25. März 2018
POOL + GARDEN UND KULINAR TULLN 2 MESSEN = 1 TICKET

Eintrittspreise:
Erwachsene: EUR  11,-
Gruppen (ab 20 Pers.) und Senioren, Studenten: EUR 9,-
Jugendliche von 6 - 15 Jahren: EUR 3,-
Kinder bis 6 Jahre: Eintritt frei                

Öffnungszeiten:
Pool + Garden Tulln
Donnerstag bis Sonntag: 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr 
ACHTUNG Öffnungszeiten KULINAR TULLN:
Do. und So. von 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
Fr. und Sa. von 10.00 Uhr - 19.00 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

MESSE TULLN GmbH
Barbara Nehyba, MSc
Leitung Kommunikation
02272/624030
barbara.nehyba@messetulln.at
www.messe-tulln.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TUL0001