Margareten: Sven Stäcker liest Ödön von Horvath

Wien (OTS) - Der 2004 in Margareten ins Leben gerufene Kultur-Verein „read!!ing room“ (5., Anzengrubergasse 19/1) beteiligt sich am „Österreichischen Vorlesetag 2018“: Am Donnerstag, 15. März, liest der Schauspieler, Puppenspieler, Regisseur, Clown und Stückeverfasser Sven Stäcker ausgewählte Kurzprosa-Werke des Dramatikers und Erzählers Ödön von Horvath (1901 – 1938). Der Leseabend fängt um 19.30 Uhr an. Die Zuhörerinnen und Zuhörer sollen Spenden geben (Empfehlung: 5 Euro für Eintritt und Getränk). Information und Anmeldung: Telefon 0699/19 66 22 42.

Der „Österreichische Vorlesetag“ findet erstmals am Donnerstag, 15. März, statt. Das „echo Medienhaus“ ist der Initiator dieses Projektes. Sven Stäcker stammt aus Deutschland, wo er wiederholt schöne Erfolge als Künstler hatte. Seit geraumer Zeit weilt der Kreative in Wien. Wissenswertes über den Mimen und Rezitator im Internet: https://puppentheaterstaeckschneck.jimdo.com/.

Allgemeine Informationen:
Verein „read!!ing room“:
www.e-zine.org
Ödön von Horvath-Gesellschaft:
www.horvath-gesellschaft.de/
Erster Österreichischer Vorlesetag:
https://vorlesetag.eu/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009