Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus: Gefährliche Drohung nach Familienstreit

Wien (OTS) - Ein 60-jähriger Mann wurde am Abend des 13. März 2018 festgenommen, da er seine 44-jährige Frau in der Tautenhayngasse mit einem Hammer bedroht hatte. Grund für die Drohung dürften Streitigkeiten rund um das gemeinsame Kind gewesen sein. Der Mann befindet sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005