„Natur im Garten“-Partnerbetriebe unterstützen beim Traum einer grünen Wohlfühloase

Wilfing: Betriebe stehen für kompetente Beratung und ausgezeichnetes Wissen

St. Pölten (OTS/NLK) - Ein Naturgarten steht für naturnahe Gestaltung und ökologische Bewirtschaftung. 64 „Natur im Garten“-Partnerbetriebe stehen den Gartenbesitzerinnen und Gartenbesitzern alleine in Niederösterreich in allen Fragen zum Aufbau und dem Erhalt des ökologischen Gartens mit professioneller Beratung zur Verfügung. „Die Gartenbetriebe in den Bereichen Gartengestaltung, Floristik, Verkauf und Produktion beschäftigen über 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erzielen jährlich einen Umsatzerlös von 55 Millionen Euro. Damit sind unsere Partnerbetriebe nicht nur wichtige Partner von ,Natur im Garten‘, sondern auch ein ganz wesentlicher Arbeits- und Wirtschaftszweig in Niederösterreich geworden“, so Landesrat Karl Wilfing.

Die „Natur im Garten“-Partnerbetriebe aus den Bereichen Gartengestaltung, Floristik, Verkauf und Produktion sind nach Qualitätskriterien bezüglich ökologischer und nachhaltiger Gartenpflege und Gartengestaltung zertifiziert. „Um die Idee von ,Natur im Garten‘ in der Bevölkerung noch tiefer zu verankern, bedarf es kompetenter Partnerinnen und Partner. Die ,Natur im Garten‘-Partnerbetriebe verfügen über das entsprechende Wissen, damit der Traum vom ökologischen Wohnzimmer vor der Haustüre in Erfüllung geht“, so Wilfing.

Damit Gartenbesitzerinnen und Gartenbesitzer auch ökologisch sinnvolle und unbedenkliche Produkte in ihrem Naturgarten einsetzen, gibt es die mit dem „Natur im Garten“-Gütesiegel ausgezeichneten Produkte. Die Produkte werden nach strengen Kriterien geprüft und verzichten auf Pestizide, chemisch-synthetischen Dünger und Torf. Die mit dem „Natur im Garten“-Gütesiegel ausgezeichneten Produkte finden Interessierte bei den Partnerbetrieben sowie in gut sortierten Fachmärkten.

Die Aktion „Natur im Garten“ setzt sich seit über 18 Jahren für die Ökologisierung der Gärten und Grünräume in Niederösterreich ein. Über 15.000 Gartenbesitzer pflegen ihre Gärten streng nach den „Natur im Garten“-Kriterien ohne Pestizide, chemisch-synthetische Düngemittel und Torf. Über 250 Gemeinden verzichten bei der Grünraumbewirtschaftung auf Pestizide. Das „Natur im Garten“-Telefon unter 2742/74 333 beantwortete bislang über 550.000 Anfragen zu allen Themen rund ums ökologische Gärtnern. Dabei wird großer Wert auf biologische Vielfalt und Gestaltung mit heimischen und ökologisch wertvollen Pflanzen gelegt. Eine Übersicht über die „Natur im Garten“-Partnerbetriebe gibt es auf
http://www.naturimgarten.at/partnerbetriebe. Produkte mit dem „Natur
im Garten"-Gütesiegel sind auf
http://www.naturimgarten.at/guetesiegel aufgelistet.

Nähere Informationen: Natur im Garten, DI Hans-Peter Pressler, Mobil 0676/848 790 737, E-Mail hans-peter.pressler@naturimgarten.at, www.naturimgarten.at, http://www.naturimgarten.at/guetesiegel.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter
02742/9005-12174
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003