„TIROLERIN“ lanciert Businessmagazin „TIROLERIN AGENDA“

Am Freitag erscheint Tirols erstes regionales Business-Frauenmagazin

Innsbruck (OTS) - Die TIROLERIN, seit Jahren die Nr. 1 am regionalen Markt der Lifestyle-Magazine, erweitert ihr Portfolio und präsentiert TIROLERIN AGENDA, das neue Magazin für mutige, kreative, weltoffene Tirolerinnen. Dabei verfolgt TIROLERIN AGENDA bei der Auswahl von Themen, Illustrationen und Design auf allen Linien eine exklusive Qualitäts-Strategie. Auf über 100 Seiten wird zudem besonderer Wert auf die Gesamt-Ästhetik gelegt. Wie alle Titel der „Bundesländerinnen“ liegt der Fokus auf Regionalität. TIROLERIN AGENDA ergeht an Unternehmerinnen und Frauen in der Tiroler Wirtschaft und ist auch im Zeitungsfachhandel erhältlich.

“Wir sprechen mit TIROLERIN AGENDA zum einen erfolgreiche Frauen im klassischen Sinne an“, erklärt TIROLERIN-Chefredakteurin Katharina Zierl die inhaltliche Linie des Magazins, das sich in der aktuellen Ausgabe dem Leitmotiv „Netzwerken“ verschrieben hat. „Gleichzeitig wollen wir aber auch aufzeigen, wie viele Gesichter Erfolg haben kann, und dass jede Frau ihrem ganz persönlichen Traum folgen soll. Dazu braucht es Mut, und auch den wollen wir mit der TIROLERIN AGENDA machen.“

Bundesländerinnnen-Geschäftsführer Andreas Eisendle zur Gründung des Magazins: „Wir haben festgestellt, dass es am Tiroler Lifestyle-Magazinmarkt noch Potenzial für ein Premium-Produkt im Business-Genre gibt. Mit TIROLERIN AGENDA geht das Team der TIROLERIN ganz neue Wege, das Magazin könnte in Folge auch als Vorbild für andere Bundesländer dienen.“

„Mit TIROLERIN AGENDA bieten wir nicht nur Lesestoff auf hohem Niveau, auch unsere Tiroler Anzeigenkunden haben ein neues, sehr hochwertiges Werbeumfeld erhalten, mit dem sie in ihrer Zielgruppe eine Punktlandung machen“, ergänzt Marius Wolf, Geschäftsführer der TIROLERIN.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Elisabeth Berger-Rudisch
Telnr.: 0512/5354 3561
elisabeth.berger-rudisch@moserholding.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MOH0001