Einladung zum Mediengespräch "Behindertensport bewegt!

Sportangebote für 1,7 Millionen Menschen mit Behinderung.

Wien (OTS) - Rund 20 Prozent aller Österreicher haben eine ausgewiesene Behinderung. Mit dem Projekt „Behindertensport bewegt!“ unterstützt der Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger in Kooperation mit dem Österreichischen Behindertensportverband eine Tour durch ganz Österreich mit entsprechenden Bewegungs- und Informationstagen.

Bewegung und Sport haben für jeden Menschen eine gesundheitliche Bedeutung. Für Menschen mit Behinderung kommt noch ein Mehrwert hinzu: die Steigerung der allgemeinen und speziell auch der sozialen Lebensqualität. Angebote für den Behindertensport gibt es in allen Bundesländern. Jetzt geht es darum, diese in der Öffentlichkeit bekannter zu machen und bei regionalen Veranstaltungen zum Ausprobieren und Mitmachen zu motivieren. Aus diesem Anlass laden der Hauptverband und der Österreichische Behindertensportverband zum

Mediengespräch: „Behindertensport bewegt!“

Sportangebote für 1,7 Millionen Menschen mit Behinderung

Gesprächspartner:

Dr. Alexander Biach (Vorsitzender des Verbandsvorstandes im Hauptverband)

KR Brigitte Jank (Präsidentin des Österreichischen Behindertensportverbandes)

Alexander Pototschnig (Sprinter, NÖ Versehrtensportverband, Nachwuchssportler des Jahres 2016)

Bitte teilen Sie uns ihr Kommen mit:
presse@sozialversicherung.at

Datum: 15.03.2018, 10:00 Uhr

Ort: Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger, Sitzungssaal 605 (6. Stock)
Haidingergasse 1, 1030 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Hauptverband der österr. Sozialversicherungsträger
(++43-1) 71132-1120
presse@sozialversicherung.at
http://www.hauptverband.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NHS0001