Presseführung „shaping democracy – the republic in 24 frames per century“ im MuseumsQuartier

Wien (OTS) - 100 Jahre, 8 Themenfelder, 24 Kurzfilme: anlässlich des 100. Jahrestags der Republiksgründung bietet die audiovisuelle Ausstellung einen partizipativen Rundgang durch die Geschichte der österreichischen Republik anhand ihrer wesentlichen Leitlinien und Paradoxien. Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung des Landes, das politische und kulturelle Selbstverständnis sowie das individuelle und kollektive Gedächtnis der Republik werden dabei aus zeitgenössischer Perspektive beleuchtet.

Die acht Themenfelder der Ausstellung widmen sich unterschiedlichen Aspekten wie der Frage der Erinnerungskultur, der Rolle der Medien oder dem Themenkomplex Migration und Integration. Zu jedem Themenblock werden drei Kurzfilme von namhaften internationalen und österreichischen KünstlerInnen präsentiert, die teils sehr direkt, teils eher assoziativ auf Aspekte des jeweiligen Feldes eingehen und dabei durchaus kritische Denk- und Diskussionsanstöße liefern.

Kuratiert wird die Schau von Doris Bauer und Daniel Ebner vom Kurzfilmfestival VIS Vienna Shorts.

Trailer zur Ausstellung

Presseführung
„shaping democracy – the republic in 24 frames per century“
Mittwoch, 21.03., 11h
frei_raum Q21 exhibition space
MuseumsQuartier Wien

Als Gesprächspartner erwarten Sie:

Elisabeth Hajek, Künstlerische Leiterin, frei_raum Q21 exhibition space
Doris Bauer, VIS Vienna Shorts, Kuratorin Ausstellung „shaping democracy”
Daniel Ebner, VIS Vienna Shorts, Kurator Ausstellung „shaping democracy”
Sascha Koch, Student der Abteilung für Bühnen- und Kostümgestaltung, Film- und Ausstellungsarchitektur der Universität Mozarteum Salzburg

sowie folgende der an der Ausstellung teilnehmenden KünstlerInnen:

Robert Cambrinus (AUT), Jean Peters (Peng!)*, Veronika Schubert (AUT), Paul Wenninger (AUT)
*Q21 Artists-in-Residence

Um Anmeldung wird gebeten.

„shaping democracy – the republic in 24 frames per century“
Dauer: 22.03. bis 03.06., Di bis So 13–20h, Eintritt frei
Eröffnung: Mi 21.03., 19h
Ort: frei_raum Q21 exhibition space/MuseumsQuartier Wien
www.Q21.at
#shapingdemocracy

Rückfragen & Kontakt:

Presse MQ
Mag. Irene Preißler
[+43] (0)1 / 523 58 81 - 1712
ipreissler@mqw.at
www.mqw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MQW0001