HoHo Wien: Präsentation des ersten Stadt-Büros aus Holz

Wien/Donaustadt (OTS) - Das HoHo Wien am Standort aspern Die Seestadt Wiens wächst. Nach eineinhalb Jahren Bauzeit wurde im ersten fertig gestellten Gebäudeteil das Wiener Musterbüro aus der Holzart Fichte präsentiert. Auf 19.500 m2 Mietfläche trifft eine moderne Arbeitswelt auf die Wärme und Tradition von Holz. Bereits Anfang 2019 können die ersten Mieterinnen und Mieter das besondere Büro direkt neben der U2 Station Seestadt beziehen. Staunen Sie selbst und besuchen Sie den 3D-Rundgang durchs Musterbüro des HoHo Wien unter www.hoho-wien.at

Der erste nun fertiggestellte Baukörper des HoHo Wien steht für eine innovative Generation von Arbeitskräften: nun wurde das innovative Musterbüro im exklusiven Kreise präsentiert. Die Büro- sowie Gewerbeflächen im HoHo Wien sind weltweit einzigartig: Die Wände und Decken bestehen aus naturbelassenem Fichtenholz. Der typische Holzgeruch strömt daher in alle Räume und erzeugt ein einzigartiges Raumklima. Studien zeigen, dass die Raumluftqualität in Holzhäusern als sehr gut zu bewerten ist und die Holzatmosphäre nachweislich positiv auf Lebensqualität, persönlicher Empfindung und Gesundheit wirkt. Das Büro der Zukunft ist hochmodern und trotzdem nachhaltig, immerhin ist das höchste Holzhochhaus der Welt in nur einer Stunde und 17 Minuten in den Wäldern Österreichs nachgewachsen. Ergänzt wird die gemütliche und zugleich innovative Atmosphäre im neuen Musterbüro durch das zukunftsweisende Möblierungskonzept von Neudoerfler, welches – farblich auf Abstufungen von weiß, grau und schwarz reduziert – die Brücke zwischen anregendem Arbeitsplatz und behaglich wohnlichem Raum schafft. 

Jeder Mieter ist Teil einer großartigen Erfolgsgeschichte

Da sich das HoHo Wien noch im Bau befindet, kann derzeit auf Sonderwünsche der künftigen Mieter noch individuell eingegangen werden. Ob die jeweiligen Büros klassisch oder in einer Open Space-Variante fertiggestellt werden, entscheidet der Kunde. Das HoHo Wien schafft eine einzigartige Atmosphäre von der jedes eingemietete Unternehmen profitieren wird. In diesem funktionierenden Gesamtkomplex ist jeder einzelne Mieter Teil einer großartigen Erfolgsgeschichte! Die HANDLER Gruppe ist mit der baulichen Umsetzung voll in der Zeit. Nach Fertigstellung der Gebäudehülle der ersten beiden niedrigen Baukörper wurde bereits mit den Arbeiten für die nächsten drei Bauteile begonnen. Die Taktung der Materialanlieferung aller Baupartner steht. Alles ist vorbereitet für die Errichtung des gesamten Holzbaues im Jahr 2018 und die Eröffnung des Gebäudes 2019.  

Direktkontakt für Mietinteressenten: 
T: +41 (0)1 3190382 650
@: mieten@hoho-wien.at

Rückfragen & Kontakt:

Milestones in Communication
Mag. Lisa Schmid
T: +43 (0) 664 88 31 85 61
@: lisa.schmid@minc.at

Kerbler Holding GmbH
Mag. Romana Hoffmann
T: +43 (0)1 319 03 82 -240
@: hoffmann@kerblerholding.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MST0001