Margareten: Amüsement mit Martha und Silvia am 8.3.

Wien (OTS/RK) - Die als vielseitige Unterhalterin bekannte Martha Labil überrascht das Publikum am Donnerstag, 8. März, bei der nächsten Veranstaltung im einstmaligen Nachtlokal „Arena-Bar“ (5., Margaretenstraße 117) mit neuen „schrägen“ Darstellungen, die öfter ohne Worte auskommen. Zeitgemäße clowneske Elemente verquickt die findige Martha mit poetischen Bildern, kurioser Situationskomik und allerhand „Überraschungen“. Beginn: 19.30 Uhr (Einlass: ab 19.00 Uhr). Mit dabei ist die Akteurin Silvia Spechtenhauser (alias „Fräulein Brigitte“), die sich wortreich in Szene setzt und die Gäste in eine „Absurde Welt“ begleitet. Das Organisationsteam ersucht um Spenden für die Mitwirkenden. Der Verein „Aktionsradius Wien“ kooperiert mit den originellen Künstlerinnen und beantwortet Fragen zum Programm „Soiree Electrique“ unter der Telefonnummer 332 26 94. Anfragen per E-Mail: office@aktionsradius.at.

Allgemeine Informationen:
Künstlerin Martha Labil:
www.marthalabil.com
Verein „Aktionsradius Wien“:
www.aktionsradius.at
Etablissement „Arena-Bar“:
www.arenabarvariete.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010