Bildungsprogramm 2018 der Arche Noah in Schiltern

Saatgutvermehrung, Obstbaumveredelung, biologisches Gärtnern und mehr

St. Pölten (OTS/NLK) - Mehr Vielfalt in Küchen und Gärten, auf Feldern und Märkten, das ist das Motto des 1989 gegründeten Vereins Arche Noah mit Sitz in Schiltern, der sich im Sinne der der Kulturpflanzenvielfalt seit über 25 Jahren für die Erhaltung gefährdeter Gemüse-, Obst- und Getreidesorten einsetzt. Dementsprechend vielfältig ist das auch das diesjährige Bildungsprogramm in Niederösterreich:
So geht es bereits ab heute, 2. März, in Schiltern um den Obstbaumanbau im Selbstversorgergarten. Weitere Lehrgänge widmen sich in Schiltern dem biologischen Gärtnern im Hausgarten (ab 22. März), der Samengärtnerei (ab 6. April) und dem Thema „Kartoffelvielfalt anbauen und gesund erhalten“ (am 7. April). Neu im Angebot sind in Schiltern heuer „Basilikumvielfalt und fruchtaromatische Kräuter“ (am 16. Juni), „Stecklingsvermehrung und Sommerschnitt“ (am 30. Juni), „Permaveggies“ (am 11. August) und „Anbau von Tafeltrauben und typischen Weingartenpflanzen“ (am 25. August).

Außerdem geht es in Schiltern am 14. April um Obstbaumveredelung, ab 12. Mai um Pilzanbau auf Stämmen und Stroh, am 9. Juni um Pflanzengesundheit und Pflanzenschutz im Biogarten, am 14. Juli um den Anbau von Wintergemüse und am 4. August um das Thema „Kräutervielfalt: anbauen, vermehren und nutzen“. Komplettiert wird die Reihe durch vier Seminare bzw. Kurse im restlichen Niederösterreich: Am 13. April steht in Maria Enzersdorf Obstbaumveredelung, am 4. August in Langenlois Saatgutvermehrung für Einsteiger, ab 8. September in Purgstall eine Einführung in die Pomolgie/Obstsortenbestimmung und am 21. September in Kirchberg am Wagram „Wildobst, Exoten und Obstraritäten“ auf dem Programm.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Anmeldungen bei der Arche Noah unter 0676/954 11 98, DI Claudia Kaufmann, und e-mail claudia.kaufmann@arche-noah.at sowie 0676/324 21 37, Mag. Ursula Taborsky, und e-mail ursula.taborsky@arche-noah.at bzw. www.arche-noah.at/seminare.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn
02742/9005-12175
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0004