Joshua vs. Parker - DAZN zeigt den Kampf um die Schwergewichtskrone live und exklusiv

London/München (ots) -

  • DAZN zeigt den Schwergewichts-Vereinigungskampf zwischen Klitschko-Bezwinger Anthony Joshua und Joseph Parker live und exklusiv in Deutschland und Österreich, sowie nicht-exklusiv in der Schweiz
  • Fans erleben auf DAZN im März weitere Top-Boxkämpfe inklusive Kovalev vs. Mikhalkin und Wilder vs. Ortiz
  • Kein Pay-per-View Aufpreis: Alle Kämpfe sind im regulären DAZN-Abo enthalten

Die Antwort auf die Frage nach dem besten Schwergewichts-Boxer der Welt rückt näher. Klitschko-Bezwinger Anthony Joshua, der die Titel von IBF, IBO und WBA hält, und Joseph Parker, der den WBO Titel innehat, treffen am Samstagabend, 31. März (Uhzeit noch nicht fixiert) im Principality Stadium in der walisischen Hauptstadt Cardiff zum Vereinigungskampf aufeinander. Der Brite Joshua, der seine bisherigen 20 Profikämpfe allesamt durch KO gewinnen konnte -u.a. im November letzten Jahres gegen Wladimir Klitschko - trifft auf den ebenfalls unbesiegten Neuseeländer Parker, der 18 KOs bei 24 Siegen zu Buche stehen hat. DAZN zeigt den Kampf live und exklusiv in Deutschland und Österreich, sowie live und nicht-exklusiv in der Schweiz.

John Gleasure, Chief Commercial Officer bei DAZN: "Wir sind stolz, dass wir diesen attraktiven Kampf der zwei weltbesten Boxer bei DAZN zeigen können. Dabei kommen auf Fans keine Extrakosten zu, denn DAZN bietet den Kampf im Rahmen des regulären monatlichen Abos an. Das ist ein weiterer Beweis für unser Versprechen, den besten Sport allen Fans verfügbar zu machen. Das gesamte Angebot von DAZN gibt es für einen einzelnen, günstigen Preis."

Eddie Hearn, Group Managing Director bei Matchroom Sport: "Dieses Aufeinandertreffen ist episch: Der atemberaubende Schwergewichts-Vereinigungskampf zwischen zwei jungen, furchtlosen und unbesiegten Champions! Wir freuen uns sehr, dass durch unsere Partnerschaft mit DAZN noch mehr Boxfans in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Möglichkeit haben, Zeugen dieser besonderen Boxnacht zu werden."

#DAZNfightclub: Kovalev vs. Mikhalin, Wilder vs. Oritz, Valdez vs. Quigg bei DAZN

Boxfans können auf DAZN die wichtigsten Entscheidungskämpfe live und auf Abruf verfolgen. Am ersten Märzwochenende steigt die mit großer Spannung erwartete Halbschwergewichts-Titelverteidigung von Sergey Kovalev gegen Igor Mikhalkin. Außerdem wird um den fünften relevanten Schwergewichtstitel geboxt: Deontay Wilder (39 Siege / 38 KOs) verteidigt seinen WBC-Gürtel gegen den ebenfalls ungeschlagenen Luis Ortiz. DAZN zeigt beide Kämpfe live am 4. März ab 03:00 Uhr früh. Eine Woche später kämpfen Oscar Valdez und Scott Quigg bei DAZN um die WBO Federgewichtskrone - los geht dieser Kampf am Sonntag, den 11. März ab 03:00 Uhr früh.

Sportfans sehen alle Kämpfe bei DAZN ohne Pay-per-View Aufpreis. DAZN gibt es im ersten Monat gratis. Danach kostet DAZN EUR 9,99 monatlich, wobei das Abonnement jederzeit monatlich kündbar ist.

Weitere Informationen unter http://www.dazn.com/fightclub. Video- und Bildmaterial finden Sie unter http://bit.ly/2HT8zYA.

ÜBER DAZN

DAZN ist der Livesport-Streamingdienst, der es Fans erlaubt, Sport so zu erleben, wie sie es möchten. Egal ob live zu Hause, unterwegs, zeitversetzt oder im Rückblick, DAZN bietet über 8.000 Live-Sportübertragungen pro Jahr und beinhaltet damit das umfangreichste Sportangebot, das es jemals bei einem einzelnen Anbieter gegeben hat.

Das Angebot beinhaltet neben Live-Berichterstattung der UEFA Champions League (ab 2018/19) und UEFA Europa League (ab 2018/19), weitere europäische Top-Fußball-Ligen wie Premier League, LaLiga, Serie A, Ligue 1 sowie umfassende Highlights aller Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga bereits 40 Minuten nach Abpfiff. Das ausgedehnte Angebot weiterer Sportarten umfasst den besten US-Sport mit NBA, NFL, NHL und MLB, Tennis, Hockey, Rugby, Boxen, Kampfsport, die umfangreichste Darts-Berichterstattung aller Zeiten und vieles mehr.

DAZN bietet einen Gratismonat, kostet danach 9,99 EUR monatlich und kann jederzeit monatlich gekündigt werden.

DAZN ist in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Japan und Kanada verfügbar und läuft auf nahezu allen webfähigen Geräten, unter anderem Smart TVs der führenden Hersteller inklusive Samsung, LG, Sony, Panasonic und Philips, auf allen Android und iOS Smartphones und Tablets, Apple TV, Amazon Fire TV, Google Chromecast sowie auf Xbox, PlayStation 3 und PlayStation 4 Spielekonsolen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://media.dazn.com.

DAZN ist Teil der Perform Group, einer weltweit führenden Mediengruppe im Bereich digitaler Sportinhalte. Weitere Informationen über Perform finden Sie unter http://www.performgroup.com/.

Rückfragen & Kontakt:

Matthias Folkmann, PR-Manager DAZN
Perform Media Deutschland GmbH
Mail: matthias.folkmann@dazn.com

Jan Hemme, Account Director
Hill+Knowlton Strategies GmbH
Mail: jan.hemme@hkstrategies.com
Tel.: +49 30 288758 28

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0007